Emil Albes

Schauspieler, Regisseur - Deutschland
Geboren 30. Oktober 1861 in Pyrmont
Verstorben 22. April 1923 in Berlin

Mini-Biography:
Emil Albes wurde am 30. Oktober 1861 in Pyrmont geboren. Emil Albes war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, bekannt durch Bedingung: Kein Anhang (1914), Die Rache des Blutes (1915), Das Tor der Freiheit (1919), 1910 entstand sein erster genannter Film. Emil Albes starb am 22. April, 1923 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1923.

Emil Albes Filmographie [Auszug]
1923: [] Die Sonne von St. Moritz (Darsteller), Regie Hubert Moest, Friedrich Weissenberg, mit Hedda Vernon, Grete Diercks, ,
1922: [] Sie und die Drei (Darsteller: Gerichtsdiener), Regie E.A. Dupont, mit Harry Lamberts-Paulsen, Hans Wassmann, Max Adalbert,
1921: [/ /1] Trick-Track (Regisseur), mit Charlotte Ander, Henry Bender, Bernhard Bötel,
1921: [] Die Lou vom Montmartre (Pariserinnen) (Darsteller), Regie Leo Lasko, mit Ressel Orla, Xenia Desni, Ralph Arthur Roberts,
1920: [10.01] Leute ohne Kinder (Regisseur), mit Hella Tornegg, Karl Victor Plagge, Marie Grimm-Einödshofer,
1920: [07.00] Karlchen macht Seitensprünge (Regisseur), mit Karl Victor Plagge, Margarete Kupfer, Maria Lux,
1920: [06.00] Karlchens nächtliche Verirrung (Regisseur), mit Leonhard Haskel, , ,
1920: [04.00] Der Lawinen-Löwe (Darsteller), Regie Richard Kessler, mit Karl Victor Plagge, Kurt Wolfram Kiesslich, Mara Marlise,
1919: [12.00] Hoppla, Herr Lehrer (Regisseur), mit , Emil Sondermann, ,
1919: [12.00] Karlchen wird eingeseift (Regisseur), mit Karl Victor Plagge, Kurt Wolfram Kiesslich,
1919: [11.01] Die Bademaus (Regisseur), Regie Peter Josef, mit Karl Victor Plagge, Kurt Wolfram Kiesslich, Ilse Wilke,
1919: [11.00] Karlchen in der Sommerfrische (Regisseur), mit Karl Victor Plagge, Maria Grimm-Einödshofer, ,
1919: [08.01] Der Weg, der zur Verdammnis führt. 2. Hyänen der Lust (Darsteller: Kurt Wolter), Regie Otto Rippert, mit Martha Orlanda, Marie von Bülow,
1919: [08.00] Ein gesunder Junge (Regisseur), Regie Robert Leffler, mit Karl Victor Plagge, ,
1919: [07.00] (Darsteller), Regie N. N., mit Theodor Loos, Joseph Delmont,
1919: [/ /1] Morphium (Darsteller), Regie Bruno Ziener, mit Rudolf Klein-Rogge, Irmgard Bern, Bruno Decarli,
1919: [] Karlchen ist nervös (Regisseur), mit Karl Victor Plagge, Herr Hollmann, Herr Russ,
1919: [] Karlchen auf der Brautschau (Regisseur), mit Karl Victor Plagge, Kurt Wolfram Kiesslich, Guido Schützendorf,
1919: [] Karlchens Pumphose (Regisseur), mit Karl Victor Plagge,
1919: [] Karlchen und Karoline (Regisseur),
1919: [] Alarmtopf (Regisseur), mit Ferry Sikla, Helene Voss,
1919: [] Karlchen bei der Feuerwehr (Regisseur), mit Karl Victor Plagge, Kurt Wolfram Kiesslich, Guido Schützendorf,
1919: [] Karlchen, das Dienstmädchen (Regisseur: (--??--)), Regie Robert Leffler, mit Karl Victor Plagge,
1919: [] Karlchen, der glückliche Erbe (Regisseur), Regie Robert Leffler, mit Karl Victor Plagge,
1919: [] Karlchen auf der Fliegenjagd (Regisseur), mit Karl Victor Plagge,
1919: [] Karlchen filmt (Regisseur), mit Karl Victor Plagge,
1919: [] Karlchen beim Zahnarzt (Regisseur), mit Karl Victor Plagge,
1919: [] Das Tor der Freiheit (Darsteller), Regie Walter Schmidthässler, mit Rudolf del Zopp, Rudolf Hofbauer,
1919: [06.15] (Darsteller), Regie Walter Schmidthässler, mit Gerd Luenen, Oskar Linke,
1919: [04.04] Veritas vincit (Darsteller: Flavius), Regie Joe May, mit Mia May, Magnus Stifter, Bernhard Goetzke,
1918: [08.01] Der Weg, der zur Verdammnis führt. 1. Das Schicksal der Aenne Wolter (Darsteller: Kurt Wolter), Regie Otto Rippert, mit Charlotte Böcklin, Guido Herzfeld, Karl Falkenberg,
1918: [] Harrys Glücksschirm (Regisseur), mit Harry Lamberts-Paulsen,
1918: [] Harry lernt Billardspielen (Regisseur), mit Harry Lamberts-Paulsen,
1918: [] Harry als Wachsfigur (Regisseur), mit Harry Lamberts-Paulsen,
1918: [] Das Mädchen aus der Opiumhöhle (Darsteller), Regie Hubert Moest, mit Iven Andersen, Ernst Hofmann, Friedrich Kühne,
1918: [08.16] Harry lernt gruseln (Regisseur), mit Harry Lamberts-Paulsen,
1918: [] Herbstzauber (Regisseur), mit Lina Salten, Emil Hess, Ilse Wilke,
1918: [] Das Licht in der Nacht (Regisseur), mit Theodor Loos, Hans Ahrens, Karl Beckersachs,
1918: [] Seltsame Seelen (Regisseur), Regie Margot Meyer, mit Elfriede Heisler, Emil Hess,
1918: [] Fesseln (Darsteller), Regie Hubert Moest, mit Hedda Vernon, Ewald Brückner,
1918: [] ... um eine Stunde Glück (Darsteller), Regie Hubert Moest, mit Iven Andersen, Friedrich Kühne, Karl Falkenberg,
1918: [] Harry als Detektiv (Regisseur), mit Harry Lamberts-Paulsen,
1918: [05.30] Harry wird Millionär (Regisseur), mit Harry Lamberts-Paulsen, Emil Sondermann, Trude Papst,
1918: [04.00] Das Spitzentuch der Fürstin Wolkowska (Darsteller), Regie Josef Stein, mit Maria Carmi, Hans Albers, Albert Paul,
1917: [07.00] Vom Regen in die Traufe (Regisseur), Regie Einar Bruun, mit Ernst Behmer, Anna Müller-Lincke, Nelly Lagarst,
1917: [03.14] Prinz Waldemar und Waldemar Prinz (Regisseur), mit Carola Toelle, Max Gülstorff, Bruno Kastner,
1916: [07.00] Eine verfolgte Unschuld (Regisseur), mit Anna Müller-Lincke, , Hans Ahrens,
1916: [] Der Freund des Fürsten (Regisseur), mit Albert Paulig, Sacy von Blondel, Hugo Flink,
1916: [] Anna, wo wohnst du? (Regisseur), mit Anna Müller-Lincke,
1916: [] Das Wunderkind (Regisseur),
1916: [] Anna, die Perle (Regisseur: (--??--)), mit Anna Müller-Lincke, Gertrud Berry, Georg Kaiser,
1916: [00.00] Der Pfad der Sünde (Darsteller), Regie Robert Reinert, mit Maria Carmi, Vera Haeberlin, Aage Fønss,
1916: [08.00] Die verflixte Liebe (Regisseur), mit , Anna Müller-Lincke, Lotte Holms,
1916: [] Die Nottrauung (Regisseur), mit Ferdinand Robert, Ellen Isenta,
1916: [06.30] Jung muss man sein (Regisseur), mit Anna Müller-Lincke, Einar Bruun,
1916: [] Die Dorfprinzessin (Die verwunschene Dorfprinzessin) (Regisseur), mit Hans Ahrens,
1916: [06.10] Die Wunderlampe von Hradschin (Darsteller: Alter Jude Nathan), Regie Walter Schmidthässler, mit Else Roscher, Vera Haeberlin,
1916: [] Zwei glückliche Tage (Regisseur), Regie Einar Bruun, mit Anna Müller-Lincke, Nelly Lagarst, ,
1915: [05.00] In Treue fest (Erkämpfte Liebe) (Regisseur), mit Lotte Neumann, Ernst Mátray,
1915: [] Fräulein Barbier (Regisseur), mit , Hugo Flink,
1915: [10.00] Die Büssende Magdalena (Regisseur), mit Friedrich Zelnik, Thea Sandten, John Gottowt,
1915: [] Flecken auf der Ehre (Regisseur), mit Hugo Flink,
1915: [] Die Wunderlampe (Regisseur), mit Vera Haeberlin,
1915: [] Der überfahrene Hut (Regisseur), mit Georg Kaiser, Alvine Davis, Hugo Flink,
1915: [] Der Prälat von Cadore (Regisseur), mit Franz Schwaiger,
1915: [] Seine Jugendsünde (Darsteller), Regie Robert Heymann, mit Thea Sandten, Beatrice Altenhofer, Vera Haeberlin,
1915: [05.28] Fluch der Schönheit (Seine schöne Mama) (Darsteller), Regie Erich Zeiske, mit Maria Carmi, Alvine Davis,
1915: [] Die Rache des Blutes (Regisseur), Regie Paul Wegener, mit Paul Wegener, Lyda Salmonova, ,
1915: [] Adam, wo bist Du? (Regisseur),
1914: [01.29] O, du mein Österreich (Regisseur), mit Thea Sandten, Franz Arndt,
1914: [12.00] Adressat: Vermisst gemeldet (Regisseur),
1914: [09.15] Die Grenzwacht im Osten. Nun wollen wir sie dreschen (Regisseur), mit Claire Praetz, Paul Bildt,
1914: [] Die Launen einer Weltdame (Königin der Laune) (Darsteller), Regie Max Obal, mit Tilla Durieux, Ernst Hofmann, Jean Ducret,
1914: [05.22] Mein Name ist Spiesecke (Regisseur), mit Ernst Mátray, Hugo Flink,
1914: [04.03] Der andere Student von Prag (Regisseur), mit Hugo Flink,
1914: [03.27] Alt Heidelberg, du feine... (Regisseur), mit Ludwig Colani, Hugo Flink, Hedda Vernon,
1914: [03.27] Der Sängerkrieg im Löwenkäfig (Regisseur), mit Stellan Rye,
1914: [] Bedingung: Kein Anhang (Bitte, kein Anhang, Bitte, ohne Anhang, Serenissimus wünscht keinen Anhang, Serenissimus lernt Tango) (Darsteller: Agent Rosenblüth), Regie Stellan Rye, mit , Albert Paulig,
1914: [03.00] Eine Nacht im Mädchenpensionat (Regisseur), mit Wilhelm Bendow, Julius Falkenstein, Hedda Vernon,
1913: [02.28] Die Sünden der Väter (Die Sünde ihrer Väter) (Darsteller: Der alte Meyer), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Hermann Seldeneck,
1913: [09.01] Die Augen des Ole Brandis (Darsteller: Dr. Petersen, Kunstgelehrter), Regie Stellan Rye, Paul Wegener, mit Alexander Moissi, Grete Berger, Lothar Körner,
1913: [10.03] Das schwarze Los. Eine Commedia dell'arte (Pierrots letztes Abenteuer) (Regisseur), Regie John Gottowt, mit Alexander Moissi, Paul Biensfeldt, Johanna Terwin,
1913: [] Sein einziger Bruder (Regisseur), mit Theodor Loos, Hugo Flink, Olly Klein,
1913: [] Frou-Frou (Regisseur), mit Ilse Oeser, Hedda Vernon, ,
1913: [05.23] Das Ehrenwort (Regisseur), mit Erwin Fichtner, Ilse Oeser, Hans Mierendorff,
1913: [04.11] Die Heldin von St. Honoré (Der Franktireurkrieg - Die Heldin von Sankt Honoré, Der Franktireurkrieg, eine Episode aus 1870/71, Kein schön'rer Tod...) (Regisseur), mit Carl Clewing, Ilse Oeser, Nelly Ridon,
1913: [03.07] Kasperl-Lotte (Regisseur), mit Hilde Müller, Lotte Müller,
1913: [] Der Thronfolger (Regisseur), mit Dorrit Weixler, Carl Clewing,
1913: [05.23] Das Töpfchen (Regisseur), mit Hugo Flink, Dorrit Weixler, Ludwig Colani,
1912: [03.02] Die arme Jenny (Darsteller: Werkmeister Schmidt, Jenny's Vater), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Leo Peukert, ,
1912: [07.09] Der Totentanz (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Oskar Fuchs, Asta Nielsen, ,
1912: [] Die Papierspur (Regisseur), mit Hedda Vernon, Karl Beckersachs,
1912: [09.21] Das Geheimnis von Monte Carlo (Regisseur), mit Hugo Flink, Rudolf Lettinger,
1912: [] Fürstenliebe (Regisseur), mit Hugo Flink, Ilse Oeser, Ludwig Colani,
1912: [08.31] Va banque (Regisseur), mit Hugo Flink, ,
1912: [] Zwischen zwei Herzen (Regisseur),
1912: [] Der elektrische Funke (Regisseur), mit Alvine Davis, Ludwig Colani,
1912: [] Die rote Jule (Regisseur),
1912: [] Der Tod und die Mutter (Regisseur),
1912: [] Wenn Frauen lieben (Regisseur),
1912: [05.25] Der Dritte (Regisseur), mit Hans Mierendorff, Elfriede Heisler,
1912: [04.13] Zu Tode gehetzt (Darsteller), Regie Urban Gad, mit Paul Bildt, Asta Nielsen,
1911: [01.20] Sklave der Liebe (Regisseur), mit Hans Felix, Hugo Flink,
1911: [12.16] Eine von Vielen (Regisseur),
1911: [01.20] Die Verräterin (Darsteller: Vujrat, Freischärler), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, Max Obal, ,
1911: [08.28] In dem grossen Augenblick (Darsteller: Johann, Kutscher), Regie Urban Gad, mit Max Obal, , Hugo Flink,
1911: [10.08] Zigeunerblut (Die Vagabundin) (Darsteller: Ein Zigeuner), Regie Urban Gad, mit Hugo Flink, Mary Hagen,
1911: [09.23] Sündige Liebe (Regisseur), mit Paul Bildt, Hugo Flink, Ilse Oeser,
1911: [] Madeleine (Der Überfall aus Schloss Boncourt) (Regisseur), mit Ilse Oeser, , Hugo Flink,
1911: [05.13] Nachtfalter (Darsteller: Felix Dorner, Marthas Mann), Regie Urban Gad, mit Asta Nielsen, ,
1911: [05.13] Gescheitert (Aus dem Leben einer Verlorenen) (Regisseur), mit Ilse Oeser, Hermann Seldeneck,
1910: [/ /1] Mensch, bezahle deine Schulden (Regisseur),

. 131 . 135

Filmographie Emil Albes nach Kategorien

Regie Drehbuch Darsteller

Emil Albes in other Database records: German Early Cinema

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Emil Albes - KinoTV