O. Henry

Portrait O. HenryAutor - USA
Geboren 11. September 1862 in Greensboro, NC, US
Verstorben 5. Juni 1910 in New York, NY, US

Mini-Biography:
O. Henry wurde am 11. September 1862 in Greensboro, NC, US geboren. O. Henry war ein amerikanischer Autor, bekannt durch O'Henry's Full House (1952), His Duty (1909), The sacrifice (1909), 1909 entstand sein erster genannter Film. O. Henry starb am 5. Juni, 1910 in New York, NY, US. Sein letzter bekannter Film datiert 1952.
Biographische Notizen : Pseudonym für den amerikanischen Autor William Sydney Porter

O. Henry Filmographie [Auszug]
1952: [08.07] O'Henry's Full House (Fünf Perlen) (Story ), Regie Henry Hathaway, Howard Hawks, mit John Steinbeck, Everett Glass, Dale Robertson,
1928: [] Troje (Nach einer Vorlage von), Regie Aleksandr Solovjov, mit , V. Goncharov, ,
1922: [10.22] (Story : Cabbages and Kings), Regie Robert Ensminger, mit Earle Williams, Patsy Ruth Miller, Henry Hebert,
1921: [04.00] (Nach einer Vorlage von: (story)), Regie Frank Lloyd, mit Pauline Frederick, John Bowers, Richard Tucker,
1920: [03.00] Alias Jimmy Valentine (Nach einer Vorlage von: story 'A Retrieved Reformation'), Regie Edmund Mortimer, Arthur D. Ripley, mit Bert Lytell, Vola Vale, Eugene Pallette,
1919: [10.26] Ghost of a Chance (Story ), Regie Kenneth S. Webb, mit Agnes Ayres, Edward Earle,
1919: [08.09] The Buried Treasure (Story ), Regie Kenneth S. Webb, mit Agnes Ayres, Edward Earle,
1919: [07.12] The Guardian of Accolade (Nach einer Vorlage von), Regie Henry Houry, mit Agnes Ayres, Alice Rodier, Charles Kent,
1919: [06.15] You're Fired (Story : The Halberdier of the Little Rheinschloss), Regie James Cruze, mit Wallace Reid, Wanda Hawley, Henry Woodward,
1919: [05.04] Shocks of Doom (Story ), Regie Henry Houry, mit Agnes Ayres, Edward Earle,
1919: [04.14] The Unknown Quantity (Story ), Regie Thomas R. Mills, mit Corinne Griffith, Huntley Gordon, Harry Davenport,
1919: [01.25] The Border Terror (Story : The Caballero's Way), Regie Harry Harvey, mit Yvette Mitchell, Vester Pegg,
1918: [09.21] Everybody's Girl (Nach einer Vorlage von: (story: Brick Dust Row)), Regie Tom Terriss, mit Alice Joyce, , Walter McGrail,
1918: [08.05] The Marquis and Miss Sally (Story ), Regie Allen Watt, mit Patricia Palmer, , ,
1918: [07.08] One Thousand Dollars (Story ), Regie Kenneth S. Webb, mit Florence Deshon, Edward Earle, Agnes Ayres,
1918: [06.00] The Brief Debut of Tildy (Nach einer Vorlage von), Regie George Ridgwell, mit Alice Rodier, Betty Blythe, William Shea,
1918: [06.00] Sisters of the Golden Circle (Nach einer Vorlage von), Regie Kenneth S. Webb, mit Alice Rodier, Agnes Ayres, Edward Earle,
1918: [03.18] An American Live Wire (Story : : The Lotus and the Bottle), Regie Thomas R. Mills, mit Earle Williams, Grace Darmond, Hal Clements,
1918: [04.00] The Song and the Sergeant (Nach einer Vorlage von), Regie George Ridgwell, mit Alice Rodier, , Templar Saxe,
1918: [03.00] By Injunction (Story ), Regie David Smith, mit Patricia Palmer, , Walter Rodgers,
1918: [02.00] The Trimmed Lamp (Nach einer Vorlage von), Regie George Ridgwell, mit Mildred Manning, Alice Rodier, ,
1918: [02.02] The Fifth Wheel (Story ), Regie David Smith, mit Walter Rodgers, Lydia Yeamans Titus, Charles Wheelock,
1918: [02.00] Compliments of the Season (Story ), Regie Ashley Miller, mit Aida Horton, Herbert Prior, Betty Blythe,
1918: [02.00] The Moment of Victory (Story ), Regie David Smith, mit , Patricia Palmer, Walter Rodgers,
1918: [03.03] The Clarion Call (Nach einer Vorlage von), Regie Ashley Miller, mit Walter McGrail, Alice Rodier, Bernard Randall,
1917: [09.01] The Defeat of the City (Story ), Regie Thomas R. Mills, mit J. Frank Glendon, Agnes Ayres, ,
1917: [07.14] Strictly Business (Story ), Regie Thomas R. Mills, mit J. Frank Glendon, Alice Rodier, Doris Kenyon,
1917: [07.00] No Story (Nach einer Vorlage von), Regie Thomas R. Mills, mit Thomas R. Mills, Alice Rodier, Stanley Walpole,
1917: [07.00] The Love Philtre of Ikey Schoenstein (Story ), Regie Thomas R. Mills, mit Mildred Manning, William Shea, Nellie Anderson,
1917: [07.00] A Little Speck in Garnered Fruit (Nach einer Vorlage von: short story), Regie Martin Justice, mit Carlton S. King, Nellie Spencer,
1917: [05.27] Madame Bo-Peep (Story ), Regie Chester Withey, mit Seena Owen, Allan Sears, F.A. Turner,
1917: [04.14] The Third Ingredient (Story ), Regie Thomas R. Mills, mit Mildred Manning, Alice Mann, J. Frank Glendon,
1916: [02.16] Liubvi syurprizy tshchetnye (Nach einer Vorlage von), Regie Vjacheslav Viskovskij, mit Mikhail Chekhov,
1915: [02.22] Alias Jimmy Valentine (Story ), Regie Maurice Tourneur, mit Robert Warwick, Robert Cummings, ,
1914: [10.20] Jimmy Hayes and Muriel (Story ), Regie Tom Mix, mit Tom Mix, Leo D. Maloney, Roy Watson,
1914: [06.03] The Stirrup Brother; or, The Higher Abdication (Story ), Regie Webster Cullison, mit Jack W. Johnston, Edna Payne, Hal Wilson,
1914: [05.04] The Saving Presence (Story ), Regie N. N.,
1914: [04.01] The Caballero's Way (Story ), Regie Webster Cullison, mit William R. Dunn, Jack W. Johnston, Edna Payne,
1914: [03.10] The Mexican's Gratitude (Nach einer Vorlage von: A Chaparral Christmas Gift), Regie Richard Ridgely, mit Mabel Trunnelle, Richard Tucker, Herbert Prior,
1913: [11.05] The Reformation of Calliope (Drehbuch), Regie Webster Cullison, mit Jack W. Johnston, Julia Stuart, Alec B. Francis,
1913: [06.25] The Badge of Policeman O'Roon (Story ), Regie N. N., mit Rosa V. Koch,
1913: [06.01] All on Account of an Egg (Story ), Regie William F. Haddock,
1913: [05.25] Hearts and Crosses (Story ), Regie William F. Haddock, mit Lamar Johnstone, Lucille Young,
1913: [04.26] A Splendid Scapegrace (Story : (A Blackjack Bargainer)), Regie Charles Brabin, mit Marc McDermott, Charles Ogle, Bigelow Cooper,
1912: [11.29] Friends in San Rosario (Nach einer Vorlage von: (story)), Regie Hardee Kirkland, mit Carl Winterhoff, William Stowell, ,
1912: [05.25] A Western Prince Charming (Story ), Regie N. N., mit Bliss Milford, Edna Hamel, William Bechtel,
1912: [01.09] Thirty Days at Hard Labor (Story : Halberdier of the Little Rheinschloss), Regie Oscar Apfel, mit Robert Brower, Mary Fuller, Harold M. Shaw,
1911: [12.23] Pat Clancy's Adventure (Nach einer Vorlage von: The Shamrock and the Palm), Regie C. Jay Williams, mit Edward O'Connor, Charles M. Seay,
1911: [07.12] The Trapper's Five Dollar Bill (Story ), Regie N. N., mit Edward O'Connor, Robert Brower, Rolinda Bainbridge,
1911: [] The Mexican's Gratitude (Titel ungewiss) (Story : A Chaparral Christmas Gift), Regie N. N.,
1911: [02.15] The Ransom of Red Chief (Story ), Regie J. Searle Dawley, mit Yale Boss,
1910: [09.19] A Summer Tragedy (Nach einer Vorlage von: : Transients in Arcadia), Regie Frank Powell, mit Mack Sennett, Florence Barker, Gertrude Robinson,
1909: [11.12] His Masterpiece (Nach einer Vorlage von), Regie Bannister Merwin, mit Florence Turner,
1909: [05.31] His Duty (Nach einer Vorlage von), Regie D.W. Griffith, mit Kate Bruce, Frank Powell, Owen Moore,
1909: [04.05] Trying to get arrested (Story ), Regie D.W. Griffith, mit John R. Cumpson, Anita Hendrie, Florence Lawrence,
1909: [01.14] The sacrifice (Nach einer Vorlage von: (story 'The Gift of the Magi')), Regie D.W. Griffith, mit Harry Solter, Florence Lawrence, Arthur V. Johnson,

. 32 . 36 . 56

Filmographie O. Henry nach Kategorien

Drehbuch Vorlage Story

O. Henry in other Database records: IMDb

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - O. Henry - KinoTV