Frederick Burton

Schauspieler - USA
Geboren 20. Oktober 1871 in Indianapolis, IN, US
Verstorben 23. Oktober 1957 in Woodland Hills, CA, US

Mini-Biography:
Frederick Burton wurde am 20. Oktober 1871 in Indianapolis, IN, US geboren. Frederick Burton war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Mata Hari (1932), Brigham Young (1940), Running Wild (1927), 1914 entstand sein erster genannter Film. Frederick Burton starb am 23. Oktober, 1957 in Woodland Hills, CA, US. Sein letzter bekannter Film datiert 1941.

Frederick Burton Filmographie [Auszug]
1941: [] Babes on Broadway (Darsteller), Regie Busby Berkeley, mit Richard Quine, William Post jr., Donald Meek,
1940: [/ /1] Brigham Young (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Frank M. Thomas, Brian Donlevy, Jane Darwell,
1940: [02.16] The Man from Dakota (Darsteller: Campbellite religious leader), Regie Leslie Fenton, mit Wallace Beery, John Howard, Dolores Del Rio,
1936: [02.15] The Voice of Bugle Ann (Ein Schrei in der Nacht) (Darsteller: The Warden), Regie Richard Thorpe, mit Lionel Barrymore, Maureen O'Sullivan, Eric Linden,
1934: [12.01] Flirtation Walk (Darsteller: Gen. Landacre), Regie Frank Borzage, mit Dick Powell, Ruby Keeler, Pat O'Brien,
1933: [12.25] Counsellor at Law (Darsteller: Mr. Rigby Crayfield), Regie William Wyler, mit John Barrymore, Bebe Daniels, Doris Kenyon,
1932: [] One Way Passage (Reise ohne Wiederkehr) (Darsteller), Regie Tay Garnett, mit William Powell, Kay Francis, Aline MacMahon,
1932: [05.20] State's Attorney (Darsteller: Second Trial Judge), Regie George Archainbaud, mit John Barrymore, Helen Twelvetrees, Jill Esmond,
1932: [03.26] The Wet Parade (Darsteller: Judge George Brandon ), Regie Victor Fleming, mit Dorothy Jordan, Robert Young, Lewis Stone,
1932: [12.26] Mata Hari (Darsteller), Regie George Fitzmaurice, mit Greta Garbo, Ramon Novarro, Cecil Cunningham,
1927: [06.11] Running Wild (Darsteller: Mr. D. W. Harvey), Regie Gregory La Cava, mit W.C. Fields, Mary Brian, ,
1922: [11.19] Anna Ascends (Darsteller: Mr. Fisk), Regie Victor Fleming, mit Alice Brady, Robert Ellis, David Powell,
1920: [06.28] Yes or No (Darsteller: Donald Vane), Regie Roy William Neill, mit Norma Talmadge, Lowell Sherman,
1920: [05.16] The Fortune Teller (Darsteller: Horatio Browning), Regie Albert Capellani, mit Marjorie Rambeau, ,
1920: [01.25] (Darsteller: Jim Carson), Regie Kenneth S. Webb, mit Alice Brady, Frank Losee, Harry Mortimer,
1919: [11.23] Anne of Green Gables (Darsteller: Matthew Cuthbert), Regie William Desmond Taylor, mit Mary Miles Minter, Paul Kelly, Marcia Harris,
1919: [11.02] The Teeth of the Tiger (Darsteller: Doctor Varney ), Regie Chester Withey, mit Marguerite Courtot, David Powell, Templar Saxe,
1919: [04.19] Getting Mary Married (Darsteller: Amos Bussard), Regie Allan Dwan, mit Marion Davies, Norman Kerry, Matt Moore,
1919: [01.26] Cheating Cheaters (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Clara Kimball Young, Anna Q. Nilsson, Jack Holt,
1918: [12.08] Arizona (Darsteller: Col. Benham), Regie Albert Parker, mit Douglas Fairbanks, Theodore Roberts, Kate Price,
1918: [02.25] Ruggles of Red Gap (Darsteller: Cousin Egbert Floud), Regie Lawrence C. Windom, mit Taylor Holmes, Lawrence D'Orsay,
1914: [04.00] Forgiven (Darsteller: Willard Graham), Regie William Robert Daly, mit Edwin Forsberg, ,

. 2 . 3 . 7 . 18

Filmographie Frederick Burton nach Kategorien

Darsteller

Frederick Burton in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Frederick Burton - KinoTV