Edward Wynard

Kameramann - USA
Geboren 1889 in New York City, New York, USA
Verstorben November 1927 in Brooklyn, New York, USA

Mini-Biography:
Edward Wynard wurde im Jahr 1889 in New York City, New York, USA geboren. Edward Wynard war ein amerikanischer Kameramann, bekannt durch The Ghosts of Yesterday (1918), The Moth (1917), The Forbidden City (1918), 1915 entstand sein erster genannter Film. Edward Wynard starb am . November, 1927 in Brooklyn, New York, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1919.

Edward Wynard Filmographie [Auszug]
1919: [09.07] The Red Viper (Kamera), Regie Jacques Tyrol, mit Gareth Hughes, Ruth Stonehouse, John Gilbert,
1918: [10.06] The Forbidden City (Kamera), Regie Sidney Franklin, mit Norma Talmadge, Thomas Meighan, E. Alyn Warren,
1918: [08.18] Her Only Way (Kamera), Regie Sidney Franklin, mit Norma Talmadge, Eugene O'Brien, Ramsey Wallace,
1918: [07.10] The Safety Curtain (Kamera: (AKA Ed Weynard)), Regie Sidney Franklin, mit Norma Talmadge, Eugene O'Brien, Anders Randolf,
1918: [05.19] De Luxe Annie (Kamera), Regie Roland West, mit Norma Talmadge, Eugene O'Brien, Frank Mills,
1918: [01.19] The Ghosts of Yesterday (Kamera), Regie Charles Miller, mit Norma Talmadge, Eugene O'Brien, Stuart Holmes,
1917: [10.00] The Moth (Kamera), Regie Edward Josť, mit Norma Talmadge, , Eugene O'Brien,
1917: [07.01] The Siren (Kamera), Regie Roland West, mit Valeska Suratt, Clifford Bruce, Robert Clugston,
1915: [07.26] The Earl of Pawtucket (Schwenker), Regie Harry Myers, mit Lawrence D'Orsay, Rosemary Theby, Harry Myers,
1915: [05.10] Fanchon the Cricket (Kamera), Regie James Kirkwood, mit Mary Pickford, Jack Standing, Lottie Pickford,

. 5

Filmographie Edward Wynard nach Kategorien

Kamera Kamera Operator

Edward Wynard in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Edward Wynard - KinoTV