Helga Anders

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 11. Januar 1948 in Innsbruck
Verstorben 31. März 1986 in Haar bei München

Mini-Biography:
Helga Anders wurde am 11. Januar 1948 in Innsbruck geboren. Sie war eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Irgendwie und Sowieso (1985), Der Trotzkopf (Serienhaupttitel) (1982), Die Ansichten eines Clowns (1975), 1962 entstand ihr erster genannter Film. Helga Anders starb am 31. März, 1986 in Haar bei München. Ihr letzter bekannter Film datiert 1988.
Biographische Notizen : eigentlich Helga Scherz, Kinderrollen in Bielefeld, seit 1962 zahlreiche
Fernseh- und Filmrollen und Bühnenerfahrung. Als beliebtester Mädchenstar in
TV-Serie FORELLENHOF zusammen mit Helmut Förnbacher. Bundesfilmpreis 1967.

Helga Anders Filmographie [Auszug]
1988: [/ /1] Unsere schönsten Jahre (Darsteller: Karin), Regie Franz Geiger, mit Helmut Fischer, Veronika Fitz,
1985: [11.15] Ein Fall für Zwei - Blutsbande (Darsteller: Monika), Regie Bernd Fischerauer, mit Gerd Böckmann, Claus Theo Gärtner,
1985: [/ /1] Irgendwie und Sowieso (Darsteller: Mutter Gans), Regie Franz Xaver Bogner, mit , Barbara Rudnik,
1984: [11.23] Derrick - Der Klassenbeste (Darsteller), Regie Theodor Grädler, mit Anne Bennent, Dieter Eppler,
1984: [11.09] Der Alte - Der Klassenkamerad (Der Klassenkamerad) (Darsteller),
1982: [] Der Trotzkopf (Serienhaupttitel) (Darsteller: Frl. Güssow), Regie Helmuth Ashley, mit Anja Schüte, Linda Joy, Rainer Goernemann,
1980: [01.02] Derrick - Der Kanal (Der Kanal) (Darsteller), mit Horst Tappert,
1980: [08.08] Der Alte - Bruderliebe (Darsteller: Anita), Regie Helmuth Ashley, mit Michael Ande, Stefan Behrens,
1980: [08.01] Derrick - Auf einem Gutshof (Darsteller), Regie Theodor Grädler, mit Karin Baal, Horst Tappert,
1979: [01.04] Temporale Rosy (Hurricane Rosie) (Darsteller: Charlotte), Regie Mario Monicelli, mit Gérard Depardieu, Faith Minton,
1979: [08.10] Der Alte - Teufelsbrut (Darsteller: Christa), Regie Alfred Vohrer, mit Michael Ande, Hubert Suschka, Henning Schlüter,
1979: [] Temporale Rosy (Darsteller),
1978: [07.14] Derrick - Kaffee mit Beate (Darsteller), mit Tilly Lauenstein, Horst Tappert,
1978: [/ /1] Der Unbekannte (Darsteller), Regie Hartmut Griesmayr, mit Gerd Baltus, Monica Bleibtreu,
1978: [] Lady Audley's Geheimnis (Darsteller), Regie Wilhelm Semmelroth, mit Michael Schwarzmaier, ,
1978: [02.03] Derrick - Tod eines Fans (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Horst Tappert, , Claus Richt,
1977: [] Anita Drögemöller und die Ruhe an der Ruhr (Jet-Set-Girl und Spionage) (Darsteller: Kimmi),
1977: [02.06] Derrick - Hals in der Schlinge (Darsteller), Regie Alfred Vohrer, mit Gerhard Borman, Horst Tappert,
1976: [/ /1] Jetset - Girl und Spionage (Darsteller: Kimmi), Regie Alfred Vohrer, mit Walter Buschhoff, Dirk Galuba,
1975: [01.14] Die Ansichten eines Clowns (Darsteller), Regie Vojtech Jasny, mit Rainer Basedow, Hans Christian Blech,
1975: [] Anna (Darsteller),
1974: [11/03] Derrick - Johanna (Darsteller: Roswitha Meinecke), Regie Leopold Lindtberg, mit Horst Tappert, , Lilli Palmer,
1974: [/ /1] Das Blaue Palais (Darsteller), Regie Rainer Erler, mit Georg Marischka, Franz Rudnick,
1973: [] Die Powenzbande (Darsteller: Lilith Powenz), Regie Michael Braun, mit Gustav Knuth,
1972: [/ /1] Pan (Darsteller), Regie George Moorse, mit Herbert Fux, Udo Kier,
1972: [] Unter anderem Ehebruch (Darsteller), mit Friedrich Schoenfelder,
1972: [] Novellen aus dem Wilden Westen (Darsteller), Regie Theodor Grädler, mit Paul Dahlke,
1972: [04.21] Der Kommissar: Tod eines Schulmädchens (Darsteller), Regie Theodor Grädler, mit Heinz Bennent, Reinhard Glemnitz,
1970: [12.01] Der Pott (Darsteller), Regie Peter Zadek, mit Curt Bois, Günter Lamprecht,
1970: [/ /1] Mädchen mit Gewalt (Mädchen ... nur mit Gewalt) (Darsteller), Regie Roger Fritz, mit Arthur Brauss, Klaus Löwitsch,
1969: [07.11] Der Kommissar - Die Schrecklichen (Darsteller), Regie Zbynek Brynych, mit Günther Schramm, Erik Ode,
1969: [/ /1] Häschen in der Grube (Darsteller), Regie Roger Fritz, mit Raymond Lovelock, Françoise Prévost,
1969: [/ /1] Unser Doktor ist der Beste (Darsteller: Loni Vogt), Regie Harald Vock, mit , Gerhart Lippert, Gusti Kreissl,
1969: [/ /1] Contronatura (Schreie in der Nacht) (Darsteller: Elisabeth), Regie Antonio Margheriti, mit Joachim Fuchsberger, Marianne Koch,
1968: [10.09] Sommersprossen (Darsteller: Monika), Regie Helmut Förnbacher, mit Schaggi Streuli, Giorgia Moll,
1968: [/ /1] Zuckerbrot und Peitsche (Darsteller: Helga), Regie Marran Gosov, mit Dieter Augustin, Roger Fritz,
1968: [/ /1] Erotik auf der Schulbank (Darsteller), Regie Hannes Dahlberg, Roger Fritz, mit Sabine Bethmann, Kurt Pratsch-Kaufmann,
1967: [07.14] Tätowierung (Darsteller: Gaby), Regie Johannes Schaaf, mit Rosemarie Fendel, Alexander May,
1967: [/ /1] Mädchen - Mädchen (Darsteller: Angela), Regie Roger Fritz, mit Christian Doermer, Renate Grosser,
1967: [/ /1] Jerry Cotton - Der Mörderclub von Brooklyn (Darsteller: Edna Cormick), Regie Werner Jacobs, mit Franziska Bronnen, Karel Stepanek, Helmuth Rudolph,
1967: [/ /1] Das Rasthaus der grausamen Puppen (Darsteller: Linda), Regie Rolf Olsen, mit Karin Field, Essy Persson,
1967: [03/09] Ein Monat auf dem Lande (Darsteller: Wjerotschka), Regie Wolfgang Glück, mit Herbert Probst, Ursula Lingen, ,
1966: [] Der Kongress amüsiert sich (Darsteller: Anni), Regie Géza von Radványi, mit Lilli Palmer, Hannes Messemer, Curd Jürgens,
1966: [/ /1] 00-Sex am Wolfgangsee (Darsteller), Regie Franz Antel, mit Erwin Strahl, Paul Löwinger, Liesl Löwinger,
1966: [/ /1] Bel Ami 2000 - oder wie verführt man einen Playboy (Darsteller: Lucy), Regie Michael Pfleghar, mit , Antonella Lualdi, Jocelyn Lane,
1966: [/ /1] Happy-End am Wolfgangsee (Happy-End in St. Gilgen) (Darsteller: Bibi Werner), Regie Franz Antel, mit Waltraut Haas, Paul Löwinger,
1966: [] Jacobowsky und der Oberst (Darsteller: Junges Mädchen), Regie Rainer Wolffhardt, mit Horst Bollmann, Peter Pasetti,
1966: [] Ferien in Lipizza (Darsteller: Julka), Regie Hanns Wiedmann, mit Franz Muxeneder, Ali Raner,
1965: [/ /1] Der Forellenhof (Serienhaupttitel) (Darsteller: Christa Buchner), Regie Wolfgang Schleif, mit , , Ise Roland,
1965: [/ /1] Die Unverbesserlichen (Darsteller: Lore Scholz), Regie Claus Peter Witt, mit Agnes Windeck, Lieselotte Quilling, Günter Pfitzmann,
1962: [03.01] Max, der Taschendieb (Darsteller: Brigitte), Regie Imo Moszkowicz, mit Benno Sterzenbach, Ruth Stephan,

Filmographie Helga Anders nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Helga Anders - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige