Mártha Eggerth

Portrait Mártha EggerthSchauspielerin - Deutschland
Geboren 17. April 1912 in Budapest

Mini-Biography:
Mártha Eggerth wurde am 17. April 1912 in Budapest geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Die blonde Carmen (1935), Das Schloss in Flandern (1936), Leise flehen meine Lieder (1933), 1931 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 1998.
Biographische Notizen : Mit 11 Jahren an die Oper, Wien und Hamburg. Operettenstar. Durch Eichberg zum Film. Kammersängerin Martha Eggerth-Kiepura

Mártha Eggerth Filmographie [Auszug]
1998: [01.17] Tatort - Nie wieder Oper (Darsteller: Babette Schöne), Regie Robert Adrian Pejo, mit Gerda Scheyrer, Harald Krassnitzer, Mijou Kovacs,
1952: [/ /1] Das Land des Lächelns (Darsteller: Lissy), Regie Hans Deppe, mit Paul Hörbiger, Jan Kiepura,
1943: [/ /1] Presenting Lily Mars (Bühne frei für Lily Mars) (Darsteller: Isobel Rekay), Regie Norman Taurog, mit Annabelle Logan, Connie Gilchrist, Judy Garland,
1942: [10/21] For me and my gal (Für mich und mein Mädchen) (Darsteller), Regie Busby Berkeley, mit Ben Blue, , Richard Quine,
1938: [] Immer wenn ich glücklich bin..! (Darsteller: Marietta Duval, Revuestar (AKA Marta Eggerth) ), Regie Carl Lamac, mit Lucie Englisch, Frits van Dongen,
1937: [10.07] Zauber der Bohčme (Darsteller: Denise), Regie Géza von Bolváry, mit Jan Kiepura, Paul Kemp,
1937: [06/14] Casta diva (Bezaubernde Augen) (Darsteller: Maddalena Fumarol ), Regie Carmine Gallone, mit , ,
1936: [/ /1] Das Schloss in Flandern (Darsteller: Gloria Delamare), Regie Géza von Bolváry, mit Georg Alexander, Otto Wernicke, ,
1936: [] Das Hofkonzert (Darsteller), Regie Douglas Sirk, mit Johannes Heesters, Herbert Hübner,
1935: [/ /1] Die blonde Carmen (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Ida Wüst, Leo Slezak, Wolfgang Liebeneiner,
1934: [08/23] Unfinished Symphony (Darsteller: Caroline Esterhazy ), Regie Anthony Asquith, Willi Forst, mit Hans Jaray, Helen Chandler,
1934: [/ /1] Mein Herz ruft nach dir (Darsteller: Carla), Regie Carmine Gallone, mit , Theo Lingen, Jan Kiepura,
1934: [] Ihr grösster Erfolg (Darsteller: Therese Krones ), Regie Johannes Meyer, mit Theo Lingen, Aribert Mog,
1934: [06.29] Die Czardasfürstin (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Ida Wüst, Inge List, Paul Kemp,
1933: [10.06] Der Zarewitsch (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Georg Alexander, Otto Wallburg, Hans Söhnker,
1933: [/ /1] Leise flehen meine Lieder (Darsteller), Regie Willi Forst, mit Hans Jaray, Hans Moser,
1933: [03.21] Die Blume von Hawai (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Louis Brody, Hans Fidesser,
1932: [01.24] Kaiserwalzer (Heut' macht die Welt Sonntag für mich, Audienz in Ischl) (Darsteller: Mizzi Schlaghofer, Herrin vom Olgahof ), Regie Friedrich Zelnik, mit Paul Hörbiger, Carl Esmond,
1932: [/ /1] Es war einmal ein Walzer (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Ida Wüst, Ernst Verebes,
1932: [/ /1] Ein Lied, ein Kuss, ein Mädel (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Gustav Fröhlich, Fritz Grünbaum,
1932: [/ /1] Traum von Schönbrunn (Darsteller), Regie Johannes Meyer, mit Hans Junkermann, Julia Serda,
1932: [/ /1] Das Blaue vom Himmel (Darsteller), Regie Victor Janson, mit Fritz Kampers, Margarete Kupfer,
1932: [/ /1] Der Frauendiplomat (Darsteller), Regie E.W. Emo, mit Max Hansen, Hilde Hildebrand,
1932: [] Moderne Mitgift (Darsteller), Regie E.W. Emo, mit Georg Alexander, Trude Berliner, Hans Brausewetter,
1931: [11.26] Der Draufgänger (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Leonard Steckel, Senta Söneland, Anna Müller-Lincke,
1931: [/ /1] Trara um Liebe (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Georg Alexander, Felix Bressart,
1931: [04.17] Die Bräutigamswitwe (Darsteller: Fay Miller, Tanzgirl, Bills Braut), Regie Richard Eichberg, mit Georg Alexander,

. 24

Filmographie Mártha Eggerth nach Kategorien

Darsteller

Mártha Eggerth in other Database records:

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Mártha Eggerth als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Mártha Eggerth bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Mártha Eggerth - KinoTV