Albert Florath

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 7. Dezember 1888 in Bielefeldt
Verstorben 10. Mai 1957 in Gaildorf

Mini-Biography:
Albert Florath wurde am 07. Dezember 1888 in Bielefeldt geboren. Albert Florath war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Die Feuerzangenbowle (1944), Derby (1949), Donner, Blitz und Sonnenschein (1936), 1921 entstand sein erster genannter Film. Albert Florath starb am 10. Mai, 1957 in Gaildorf. Sein letzter bekannter Film datiert 1956.

Albert Florath Filmographie [Auszug]
1956: [/ /1] Kirschen in Nachbars Garten (Darsteller), Regie Erich Engels, mit Grethe Weiser, Bruno Hübner, Ursula Herking,
1956: [] Skandal um Dr. Vlimmen (Tierarzt Dr. Vlimmen) (Darsteller: Dr. Dirksen ), Regie Arthur Maria Rabenalt, mit Bernhard Wicki, Heidemarie Hatheyer, Wolfgang Lukschy,
1956: [02.00] Das Erbe vom Pruggerhof (Darsteller: Justizrat Franz Becker ), Regie Hans Heinz König, mit Heinrich Gretler, Edith Mill, Armin Dahlen,
1955: [/ /1] Das Forsthaus in Tirol (Darsteller), Regie Hermann Kugelstadt, mit Dorothea Wieck, Gusti Kreisel, Jupp Hussels,
1954: [09.23] Die schöne Müllerin (Darsteller: Dramberger, Organist ), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Waltraut Haas, Gerhard Riedmann, Katharina Mayberg,
1954: [/ /1] Ännchen von Tharau (Darsteller), Regie Wolfgang Schleif, mit Heinz Engelmann, Klaus-Ulrich Krause,
1954: [/ /1] Der schweigende Engel (Darsteller: Pfarrer), Regie Harald Reinl, mit Walter Koch, Rolf Wanka,
1953: [11.24] Wenn der weisse Flieder wieder blüht (Darsteller: Professor Mutzbauer), Regie Hans Deppe, mit Willy Fritsch, Magda Schneider, Romy Schneider,
1953: [07.31] Keine Angst vor grossen Tieren (Darsteller: Hausmeister Ziegler), Regie Ulrich Erfurth, mit Heinz Rühmann, Ingeborg Körner, Gustav Knuth,
1953: [/ /1] Moselfahrt aus Liebeskummer (Darsteller), Regie Kurt Hoffmann, mit Erica Beer, Rudolf Reiff, Will Quadflieg,
1953: [/ /1] Hochzeitsglocken (Wedding Bells) (Darsteller), Regie Georg Wildhagen, mit Beppo Brem, Erwin Strahl, Elfie Petramer,
1952: [/ /1] Der eingebildete Kranke (Darsteller), Regie Hans Heinz König, mit Inge Egger, Lucie Englisch,
1951: [/ /1] Das Haus in Montevideo (Darsteller), Regie Curt Goetz, Valerie von Martens, mit Eckart Dux, Lope Rica, Rudolf Reif,
1951: [] Das gestohlene Jahr (Darsteller: Hendrik von Boehlen), Regie Wilfried Frass, mit Ewald Balser, Elisabeth Höbarth, Oskar Werner,
1951: [02.23] Professor Nachtfalter (Darsteller: Fährmann), Regie Rolf Meyer, mit Johannes Heesters, Gisela Schmidting, Jeanette Schultze,
1950: [04.06] Gabriela (Darsteller), Regie Géza von Cziffra, mit Grethe Weiser, Marina Ried, Carl Raddatz,
1949: [/ /1] Derby (Darsteller), Regie Roger von Norman, mit Heinz Engelmann, Willy Fritsch, Hannelore Schroth,
1949: [/ /1] Die Freunde meiner Frau (Darsteller), Regie Hans Deppe, mit Carl Heinz Schroth, Grethe Weiser,
1949: [/ /1] Frauenarzt Dr. Prätorius (Darsteller: Pastor Höllriegel), Regie Curt Goetz, mit Curt Goetz, Erich Ponto,
1949: [/ /1] Export in Blond (Darsteller: Professor), Regie Eugen York, mit Peter Mosbacher, Carl Heinz Schroth,
1949: [] Schuld allein ist der Wein (Darsteller), Regie Fritz Kirchhoff, mit Maly Delschaft, Olga Limburg,
1948: [12.15] Die kupferne Hochzeit (Darsteller: Zietemann), Regie Heinz Rühmann, mit Christa Berndl, Georg Vogelsang, Erich Ponto,
1948: [/ /1] Liebe '47 (Darsteller: Der Tod), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Erwin Geschonneck, Dieter Horn,
1945: [/ /1] Sag' die Wahrheit (Darsteller), Regie Helmut Weiss, mit Ilse Werner, Mady Rahl, Eva-Maria Meineke,
1945: [/ /1] Shiva und die Galgenblume (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Grethe Weiser, Herbert Gernot, Julius Frey,
1945: [] Die Schenke zur ewigen Liebe (Darsteller), Regie Alfred Weidenmann, mit Walter Lieck, Carl Raddatz, Claude Farell,
1945: [04.15] Das kleine Hofkonzert (Geheimnis einer Residenz) (Darsteller: Oberst Flumms), Regie Paul Verhoeven, mit Elfie Mayerhofer, Hans Nielsen, Erich Ponto,
1944: [08.29] Moselfahrt mit Monika (Darsteller), Regie Roger von Norman, mit Ruth Bernhardt, Hermann Brix, Margit Debar,
1944: [/ /1] Seinerzeit zu meiner Zeit (Darsteller), Regie Boleslav Barlog, mit Anneliese Würtz, Erich Dunskus, Franziska Dörr,
1944: [/ /1] Der Puppenspieler (Nicht realisiertes Projekt) (Pole Poppenspäler) (Darsteller), Regie Alfred Braun, mit Paul Bildt, Max Eckard,
1944: [] Tierarzt Dr. Vlimmen (Darsteller), Regie Boleslav Barlog, mit Paul Wegener, Georg Thomalla, Hans Söhnker,
1944: [] Um neun kommt Harald (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Werner Pledath, Ellen Bang,
1944: [01.28] Die Feuerzangenbowle (Darsteller: Alter Mann), Regie Helmut Weiss, mit Heinz Rühmann, Paul Henckels, Karin Himboldt,
1943: [12.17] Immensee (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Walter Bechmann, Lina Lossen, Ernst Legal,
1943: [/ /1] Die Beiden Schwestern (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Gertrud de Lalsky, Ida Wüst, Marina von Ditmar,
1943: [/ /1] Wenn die Sonne wieder scheint (Der Flachsacker) (Darsteller), Regie Boleslav Barlog, mit Paul Wegener, Paul Klinger, Thea Kämer,
1942: [10.27] Die Stimme des Herzens (Darsteller), Regie Johannes Meyer, mit Lili Schönborn, Eugen Klöpfer, Curd Jürgens,
1942: [11.13] Diesel (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Willy Birgel, Paul Wegener, Hilde Weissner,
1942: [] Der Seniorchef (Darsteller), Regie Peter Paul Brauer, mit Heinz Welzel, Rolf Weih,
1942: [06.12] Die Grosse Liebe (Darsteller), Regie Rolf Hansen, mit Karl Etlinger, Hannes Messemer, Zarah Leander,
1941: [09/08] Clarissa (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Joachim Pfaff, Sybille Schmitz, Gustav Fröhlich,
1941: [/ /1] Jakko (Darsteller), Regie Fritz Peter Buch, mit Walter Werner, Norbert Rohringer, Hans Meyer-Hanno,
1941: [05.07] Der Weg ins Freie (Darsteller), Regie Rolf Hansen, mit Julius Eckhoff, Karl Etlinger,
1940: [12.30] Wunschkonzert (Darsteller), Regie Eduard von Borsody, mit Vera Complojer, Hans Sternberg, Hans Hermann Schaufuss,
1940: [10.17] Die unvollkommene Liebe (Darsteller: Kapitän Boll), Regie Erich Waschneck, mit Willy Fritsch, Gisela Uhlen, Liane Haid,
1940: [08.30] Beates Flitterwoche (Darsteller), Regie Peter Ostermayr, mit Hermine Ziegler, Kurt Vespermann, Alice Treff,
1940: [/ /1] Angelika (Darsteller: Dressler senior), Regie Jürgen von Alten, mit Walter Bechmann, Olga Tschechowa, Otto Stoeckel,
1940: [09.05] Jud Süss (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Ferdinand Marian, Kristina Söderbaum, Heinrich George,
1940: [02.16] Lauter Liebe (Darsteller), Regie Heinz Rühmann, mit Helmut Weiss, Gretl Theimer, Ilse Stobrawa,
1939: [02.11] Die Reise nach Tilsit (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Jakob Tiedtke, Kristina Söderbaum, Babsi Schultz-Reckewell,
1939: [11.16] Hurra, ich bin Papa (Darsteller), Regie Kurt Hoffmann, mit Ilse Stobrawa, Marianne Stanior,
1939: [08.01] Paradies der Junggesellen (Darsteller), Regie Kurt Hoffmann, mit Eduard Wenck, Hilde Schneider, Heinz Rühmann,
1939: [] Der Fuchs von Glenarvon (Darsteller), Regie Max W. Kimmich, mit Olga Tschechowa, Karl Ludwig Diehl, Ferdinand Marian,
1938: [09.14] Eine Nacht im Mai (Darsteller: Direktor Fleming ), Regie Georg Jacoby, mit Marika Rökk, Viktor Staal, Karl Schönböck,
1938: [/ /1] Die Umwege des schönen Karl (Darsteller: Vater Wernicke), Regie Carl Froelich, mit Paul Westermeier, Sybille Schmitz, Heinz Rühmann,
1938: [04.01] Fünf Millionen suchen einen Erben (Darsteller: Mister Bucklespring), Regie Carl Boese, mit Leny Marenbach, Claire Reigbert,
1937: [/ /1] Die Austernlilli (Darsteller), Regie E.W. Emo, mit Franz Weber, Hermann Thimig,
1937: [/ /1] Ein Volksfeind (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Walter Werner, Franziska Kinz, Herbert Hübner,
1936: [10.30] Donner, Blitz und Sonnenschein (Darsteller: Paul Huberding, Gastwirt), Regie Erich Engels, mit Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Reinhold Bernt,
1936: [] Dahinter in der Heide (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Gerhard Dammann, Hans Leibelt,
1935: [] Kirschen in Nachbars Garten (Darsteller: Anton Huber, Lehrer), Regie Erich Engels, mit Iris Arlan, Theo Shall, Adele Sandrock,
1935: [04.26] Mädchen Johanna (Darsteller), Regie Gustav Ucicky, mit Marianne Gonia, Fritz Genschow, Rudolf Forster,
1933: [] Reifende Jugend (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Marieluise Claudius, Peter Voss, Hertha Thiele,
1932: [] Goethe lebt...! (Darsteller), Regie Eberhard Frowein, mit Heinrich George, Emmi Sonnemann,
1932: [] Wenn zwei sich streiten (Darsteller), Regie Leopold Lindtberg, mit Käte Haack, Hans Leibelt,
1931: [04.02] Gassenhauer (Darsteller), Regie Lupu Pick, Martin Zickel, mit Ina Albrecht, Albert Hörrmann, Werner Hollmann,
1931: [02.05] Man braucht kein Geld (Wir brauchen kein Geld) (Darsteller), Regie Carl Boese, mit Kurt Gerron, Fritz Odemar, Ludwig Stössel,
1929: [/ /1] Berlin Alexanderplatz (Darsteller), Regie Phil Jutzi, mit Hans Deppe, Margarete Schlegel, Bernhard Minetti,
1927: [02.01] Der Schinderhannes (Darsteller), Regie Curtis Bernhardt, mit Holmes Zimmermann, Fritz Richard, Frida Richard,
1927: [12/23] Zwei unterm Himmelszelt (Zwei unterm Himmelsbett) (Darsteller: Maître Latapie), Regie Johannes Guter, mit Jean Angelo, Margit Barnay, Ernst Deutsch,
1926: [03.18] Die letzte Droschke von Berlin (Darsteller: Bäckermeister Wilhelm Lemke), Regie Carl Boese, mit Maly Delschaft, Evi Eva, Karl Falkenberg,
1925: [11.18] Freies Volk (Darsteller), Regie Martin Berger, mit Adolf Klein, Camilla Spira,
1921: [05/04] Danton (Darsteller: Aufwiegler), Regie Dimitri Buchowetzki, mit Emil Jannings, Werner Krauss, Eduard von Winterstein,

. 6 . 22 . 23 . 26 . 53 . 65 . 69

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Albert Florath - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige