Jean Arthur

Portrait Jean Arthur
Schauspielerin - USA
Geboren 17. Oktober 1908 in New York, NY, US
Verstorben 18. Juni 1991 in Carmel, CA

Mini-Biography:
Jean Arthur wurde am 17. Oktober 1908 in New York, NY, US geboren. Sie war eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch Mr. Smith goes to Washington (1939), The Devil and Miss Jones (1941), A Foreign affair (1948), 1923 entstand ihr erster genannter Film. Jean Arthur starb am 18. Juni, 1991 in Carmel, CA. Ihr letzter bekannter Film datiert 1953.

Jean Arthur Filmographie [Auszug]
1953: [04.23] Shane (Mein grosser Freund Shane) (Darsteller: Marian Starrett), Regie George Stevens, mit Alan Ladd, Van Heflin,
1948: [] A Foreign affair (Eine auswärtige Affäre) (Darsteller: Phoebe Frost), Regie Billy Wilder, mit Harland Tucker, Michael Raffetto, Stanley Prager,
1943: [/ /1] A Lady takes a chance (Harte Burschen - steile Zähne) (Darsteller: Molly Truesdale), Regie William A. Seiter, mit Nina Quartero, , Grady Sutton,
1943: [05.13] The More the Merrier (Immer mehr, immer fröhlicher, Jeder hilft sich wie er kann) (Darsteller: Constance 'Connie' Milligan), Regie George Stevens, mit Joel McCrea, Charles Coburn,
1942: [] The Talk of the Town (Die Frau, von der man spricht) (Darsteller), Regie George Stevens, mit Sidney Buchman, Cary Grant, Rex Ingram,
1941: [/ /1] The Devil and Miss Jones (Mary und der Millionär) (Darsteller: Mary), Regie Sam Wood, mit Charles Coburn, Robert Cummings,
1940: [/ /1] Arizona (Darsteller: Phoebe Titus), Regie Wesley Ruggles, mit William Holden, ,
1939: [] Mr. Smith goes to Washington (Mr. Smith geht nach Washington) (Darsteller: Clarissa Saunders), Regie Frank Capra, mit James Stewart, Claude Rains,
1939: [] Only Angels have wings (SOS - Feuer an Bord) (Darsteller), Regie Howard Hawks, mit Cary Grant, Richard Barthelmess,
1938: [08.23] You can't take it with you (Lebenskünstler) (Darsteller: Alice Sycamore), Regie Frank Capra, mit Lionel Barrymore, James Stewart,
1937: [/ /1] Easy Living (Leichtes Leben, Mein Leben in Luxus) (Darsteller: Mary Smith), Regie Mitchell Leisen, mit Ray Milland, Mary Nash,
1936: [11.16] The plainsman (Der Held der Prärie) (Darsteller: Calamity Jane), Regie Cecil B. DeMille, mit Charles Bickford, Helen Burgess,
1936: [] History is made at night (Darsteller), Regie Frank Borzage, mit Charles Boyer, Leo Carrillo,
1936: [] More Than a Secretary (Darsteller: Carol Baldwin), Regie Alfred E. Green,
1936: [04.12] Mr. Deeds goes to town (Darsteller: Mary Dawson, Bebe Bennet), Regie Frank Capra, mit Gary Cooper, George Bancroft,
1935: [09.30] The public menace (Darsteller: Cassie Nicholls ), Regie Erle C. Kenton, mit George Murphy, Douglass Dumbrille,
1935: [/ /1] Party Wire (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Robert Allen, Clara Blandick,
1935: [] Diamond Jim (Diamanten-Jim, Brillanten - sonst nichts) (Darsteller: Jane Matthews / Emma), Regie A. Edward Sutherland, mit Cesar Romero, Edward Arnold, Binnie Barnes,
1935: [02.22] The whole town's talking (Darsteller), Regie John Ford, mit Edward G. Robinson, Arthur Hohl,
1934: [06.05] Most Precious Thing in Life (Darsteller: Ellen Holmes, aka Biddy, Babe), Regie Lambert Hillyer, mit Richard Cromwell, Donald Cook,
1930: [] Young Eagles (Darsteller), Regie William A. Wellman, mit Virginia Bruce, Frank Ross,
1930: [] Street of Chance (Darsteller: Judith Marsden), Regie John Cromwell, mit William Powell, Kay Francis,
1930: [] Danger Lights (Darsteller: Mary Ryan), Regie George B. Seitz, mit Louis Wolheim, Robert Armstrong,
1929: [12.14] Half-way to Heaven (Darsteller), Regie George Abbott, mit Charles 'Buddy' Rogers, , Al Hill,
1929: [10.26] The Saturday Night Kid (Darsteller: Janie Barry), Regie A. Edward Sutherland, mit Clara Bow, James Hall,
1929: [08.11] The Greene Murder Case (Darsteller: Ada Greene), Regie Frank Tuttle, mit William Powell, Florence Eldridge, Ullrich Haupt,
1929: [/ /1] The mysterious Dr. Fu Manchu (Darsteller: Lia Eltham), Regie Rowland V. Lee, mit Warner Oland, Noble Johnson, Evelyn Selbie,
1927: [] Flying Luck (Darsteller: The Girl), Regie Herman C. Raymaker, mit Monty Banks,
1927: [04.00] The Broken Gate (Darsteller), Regie James C. McKay, mit Dorothy Phillips, William Collier jr.,
1925: [03.11] Seven Chances (Der Mann mit den 1.000 Bräuten) (Darsteller: Miss Smith - Office Receptionist (/xx/)), Regie Buster Keaton, mit Buster Keaton, , Snitz Edwards,
1924: [10.08] Wine of Youth (Darsteller: Automobile Reveler (/xx/)), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, James Morrison, ,
1923: [10.21] Cameo Kirby (Der feindliche Gast) (Darsteller: Ann Playdell), Regie John Ford, mit John Gilbert, Gertrude Olmstead, Alan Hale,

. 2 . 7 . 11 . 18 . 19 . 23 . 24 . 29 . 32

Filmographie Jean Arthur nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jean Arthur - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige