Anne Bancroft

Portrait Anne Bancroft
Schauspielerinin - USA
Geboren 17. September 1931 in New York, NY, US
Verstorben 6. Juni 2005

Mini-Biography:
Anne Bancroft was born on September 17, 1931 in New York, NY, US. She was an American Schauspielerinin, known for 'night, Mother (1986), The Hindenburg (1975), Agnes of God (1985), Anne Bancroft's first movie on record is from 1952. Anne Bancroft died on Juni 6, 2005. Her last motion picture on file dates from 2000.
Biographische Notizen : eigentlich Maria Louise Italiano. Mit vier Jahren Tanzunterricht, dann Schultheater und Schülerin der American Academy of Dramatic Art. 1950 zum Fernsehen, Leinwanddebut mit Marilyn Monroe in "Versuchung auf 809". Ihre Sternstunde schlug mit dem Film "Licht im Dunkel, in dem ihre überzeugende Darstellung als Anne Sullivan mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Die skrupellose Mrs. Robinson, die verführerische Mutter von Dustin Hoffmans Freundin in "Die Reifeprüfung", gestaltete Anne Bancroft zum Bravourstück einer fesselnd unsympathischen Heldin. (Pressetext PRO7)

Anne Bancroft Filmographie [Auszug]
2000: [] Keeping the Faith (Glauben ist Alles!) (Darsteller), Regie Edward Norton, mit Jenna Elfman, Edward Norton, ,
2000: [] Up at the Villa (Darsteller: Prinzessin San Ferdinando), Regie Philip Haas, mit Sean Penn, Kristin Scott Thomas,
1997: [/ /1] Great Expectations (Grosse Erwartungen) (Darsteller: Fräulein Dinsmoor), Regie Alfonso Cuarón, mit Chris Cooper, Robert De Niro,
1997: [/ /1] G.I. Jane (Die Akte Jane) (Darsteller: Sen. Lillian DeHaven), Regie Ridley Scott, mit Jason Beghe, James Caviezel,
1996: [/ /1] The Sunchaser (Darsteller: Dr. Renata Baumbauer), Regie Michael Cimino, mit Richard Bauer, Woody Harrelson,
1995: [/ /1] Home for the Holidays (Familienfest und andere Schwierigkeiten) (Darsteller), Regie Jodie Foster, mit Geraldine Chaplin, Robert Downey jr.,
1995: [/ /1] How to make an american quilt (Ein amerikanischer Quilt) (Darsteller: Glady Joe Cleary), Regie Jocelyn Moorhouse, mit Kate Nelligan, Jean Simmons, Winona Ryder,
1993: [/ /1] Mr. Jones (Darsteller: Dr. Catherine Holland), Regie Mike Figgis, mit Bruce Altman, Richard Gere,
1993: [/ /1] The Assassin (Codename: Nina) (Darsteller: Amanda), Regie John Badham, mit Carmen Zapata, Spike McClure, Geoffrey Lewis,
1992: [] Nikita (Darsteller), Regie John Badham, mit Gabriel Byrne, Bridget Fonda,
1992: [/ /1] Love potion no. 9 (Elixirul dragostei Nr. 9) (Darsteller: Madame Ruth), Regie Dale Launer, mit Sandra Bullock, Tate Donovan,
1991: [/ /1] Broadway Family (Darsteller), Regie Paul Bogart, mit Hume Cronyn, Jerry Orbach,
1989: [/ /1] Bert Rigby, you're a fool (Singende Kumpel haben's schwer) (Darsteller: Meredith Perlestein), Regie Carl Reiner, mit Corbin Bernsen, Cathryn Bradshaw,
1987: [/ /1] 84 Charing Cross Road (Zwischen den Zeilen) (Darsteller: Helen Hanff), Regie David Jones, mit Judi Dench, Maurice Denham,
1986: [/ /1] 'night, Mother (Nacht, Mutter) (Darsteller: Thelma Cates), Regie Tom Moore, mit , ,
1985: [/ /1] Agnes of God (Agnes - Engel im Feuer) (Darsteller: Oberin Miriam Ruth), Regie Norman Jewison, mit Gabriel Arcand, Jane Fonda,
1984: [/ /1] Garbo talks (Die Göttliche) (Darsteller: Estelle Rolfe), Regie Sidney Lumet, mit , Richard B. Shull, Dorothy Loudon,
1983: [] To be or not to be (Sein oder Nichtsein) (Darsteller: Anna Bronski), Regie Alan Johnson, mit Mel Brooks, Charles Durning,
1980: [] The Elephant Man (Der Elefantenmensch) (Darsteller: Mrs. Kendal), Regie David Lynch, mit Kenny Baker, , ,
1976: [/ /1] The Turning Point (Am Wendepunkt) (Darsteller), Regie Herbert Ross, mit , James Mitchell, Shirley MacLaine,
1976: [/ /1] Lipstick (Eine Frau sieht rot) (Darsteller: Caro), Regie Lamont Johnson, mit Margaux Hemingway, Perry King,
1975: [] The Hindenburg (Darsteller: Gräfin Scharnwitz), Regie Robert Wise, mit William Atherton, René Auberjonois,
1967: [] The Graduate (Das Sexamen, Die Reifeprüfung) (Darsteller: Mrs. Robinson), Regie Mike Nichols, mit Dustin Hoffman, Brian Avery,
1965: [] 7 Women (Sieben Frauen) (Darsteller), Regie John Ford, mit Eddie Albert, Mildred Dunnock,
1965: [] The Slender Thread (Stimme am Telefon) (Darsteller: Inga Dyson), Regie Sydney Pollack, mit Sidney Poitier, Telly Savalas,
1964: [/ /1] The Pumpkin Eater (Darsteller), Regie Jack Clayton, mit Peter Finch,
1960: [/ /1] The Miracle Worker (Licht im Dunkel) (Darsteller), Regie Arthur Penn, mit Patty Duke,
1957: [] Nightfall (Darsteller: Marie Gardner), Regie Jacques Tourneur, mit Aldo Ray, Brian Keith,
1956: [] Walk the Proud Land (Darsteller), Regie Jesse Hibbs, mit Audie Murphy, Ainslie Pryor,
1955: [/ /1] The naked street (nackte Strassen) (Darsteller), Regie Maxwell Shane, mit Farley Granger, Anthony Quinn,
1955: [] The Last Frontier (Draussen wartet der Tod) (Darsteller: Corinna Marston), Regie Anthony Mann, mit Mickey Kuhn, Victor Mature, Guy Madison,
1954: [/ /1] Demetrius and the Gladiators (Die Gladiatoren) (Darsteller: Paula), Regie Delmer Daves, mit Susan Hayward, Victor Mature,
1953: [/ /1] Treasure of the Golden Condor (Im Reiche des Goldenen Condor) (Darsteller: Marie), Regie Delmer Daves, mit Finlay Currie, Walter Hampden,
1953: [] Tonight we sing (Götter ohne Maske) (Darsteller: Emma Hurok), Regie Mitchell Leisen, mit David Wayne, ,
1952: [/ /1] Don't bother to knock (Versuchung auf 809) (Darsteller: Lyn Leslie), Regie Roy Ward Baker, mit Jeanne Cagney, Elisha Cook jr.,

. 1 . 8 . 11 . 17 . 30

Filmographie Anne Bancroft nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Anne Bancroft als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Anne Bancroft bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Anne Bancroft - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige