Albert Bassermann

Portrait Albert Bassermann
Schauspieler - Deutschland
Geboren 7. September 1867 in Mannheim
Verstorben 15. Mai 1952 in Zürich

Mini-Biography:
Albert Bassermann wurde am 07. September 1867 in Mannheim geboren. Albert Bassermann war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Autour d'une enquete (1931), Woman's Face (1941), Reunion in France (1942), 1913 entstand sein erster genannter Film. Albert Bassermann starb am 15. Mai, 1952 in Zürich. Sein letzter bekannter Film datiert 1958.
Biographische Notizen : Einer der prominentesten Schauspieler der Bühne und des deutschen Stummfilms
und der Dreissiger Jahre. Erst Chemiker, dann Schauspieler-Volontär in
Mannheim. Im Film schon seit dessen Frühzeit tätig, wenn auch häufiger in
Neben- als in Hauptrollen. Kommt vor dem 2. Weltkrieg über die Schweiz und
Frankreich nach den USA. Seit 1945 wieder zeitweise Theaterauftritte in
Deutschland.

Albert Bassermann Filmographie [Auszug]
1958: [] Das kommt nicht wieder (Darsteller: Albert Bassermann), Regie Martin Ulner, mit Grethe Weiser, Fritz Schulz, Adele Sandrock,
1948: [/ /1] The Red shoes (Die roten Schuhe) (Darsteller: Sergeij Ratov), Regie Michael Powell, Emeric Pressburger, mit Adolf Wohlbrück, Marius Goring, Moira Shearer,
1945: [] Rhapsody in Blue (Rhapsodie in Blau) (Darsteller: Professor Frank), Regie Irving Rapper, mit Robert Alda, Joan Leslie,
1944: [07.20] Since you went away (Als Du Abschied nahmst) (Darsteller: Dr. Sigmund Gottlieb Golden), Regie John Cromwell, mit Claudette Colbert, Jennifer Jones, Joseph Cotten,
1943: [12.15] Madame Curie (Darsteller: Professor Jean Perot), Regie Mervyn LeRoy, Albert Lewin, mit Greer Garson, Walter Pidgeon, Henry Travers,
1943: [06.29] Good Luck, Mr. Yates (Darsteller: Dr. Carl Hesser), Regie Ray Enright, mit Claire Trevor, Jessica Barker, Edgar Buchanan,
1942: [] Reunion in France (Darsteller), Regie Jules Dassin, mit John Carradine, Joan Crawford,
1942: [/ /1] The Moon and Sixpence (Darsteller), Regie Albert Lewin, mit George Sanders, Herbert Marshall, Doris Dudley,
1942: [/ /1] Kadetten (Darsteller), Regie Karl Ritter, mit Andrews Engelmann, Carsta Löck,
1942: [/ /1] Desperate journey (Sabotageauftrag Berlin) (Darsteller: Dr. Mather), Regie Raoul Walsh, mit Alan Hale, Ilka Grüning, Richard Fraser,
1942: [] Fly-By-Night (Darsteller), Regie Robert Siodmak, mit Richard Carlson, Nancy Kelly,
1942: [] Once upon a Honeymoon (Es waren einmal Flitterwochen) (Darsteller: General Borelski), Regie Leo McCarey, mit Peter van Eyck, Dell Henderson, Cary Grant,
1941: [12.25] The Shanghai Gesture (Abrechnung in Shanghai) (Darsteller), Regie Josef von Sternberg, mit Gene Tierney, Victor Mature, Walter Huston,
1941: [01.01] The Captain of Koepenick or I was a Criminal (Der Hauptmann von Köpenick) (Darsteller: Wilhelm Voigt), Regie Richard Oswald, mit Mary Brian, Eric Blore,
1941: [05.15] Woman's Face (Erpressung, Die Frau mit der Narbe) (Darsteller: Consul Magnus Barring ), Regie George Cukor, mit Joan Crawford, Melvyn Douglas, Conrad Veidt,
1940: [10.31] Escape (Darsteller: Dr. Arthur Henning), Regie Mervyn LeRoy, mit Norma Shearer, Robert Taylor, Conrad Veidt,
1940: [10.19] A Dispatch from Reuter's (Ein Mann mit Phantasie) (Darsteller: Franz Geller), Regie Wilhelm Dieterle, mit Edward G. Robinson, Edna Best, Eddie Albert,
1940: [10.05] Knute Rockne All American (Darsteller: Father Julius Nieuwland (as Albert Basserman)), Regie Lloyd Bacon, William K. Howard, mit Pat O'Brien, Gale Page, Ronald Reagan,
1940: [] Foreign correspondent (Der Auslandskorrespondent, Mord) (Darsteller), Regie Alfred Hitchcock, mit Joel McRea, Laraine Day, Herbert Marshall,
1935: [02/28] Letzte Liebe (Darsteller: Thomas Bruck), Regie Fritz Schulz, mit Michiko Tanaka, Elsa Bassermann,
1933: [08.15] Ein gewisser Herr Gran (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Hans Adalbert Schlettow, Fritz Odemar, Marcel Mermino,
1931: [12.21] Kadetten (Hinter den roten Mauern) (Darsteller), Regie Georg Jacoby, mit Elsa Bassermann, Trude von Molo,
1931: [/ /1] Autour d'une enquete (Voruntersuchung) (Darsteller), Regie Robert Siodmak, mit Charlotte Ander, Pierre Richard-Willm, Jean Périer,
1931: [] 1914, die letzten Tage vor dem Weltbrand (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Alice Hechy, Alexander Granach,
1931: [/ /1] Zum Goldenen Anker (Darsteller), Regie Alexander Korda, mit Ursula Grabley, Mathias Wieman,
1931: [04.16] Gefahren der Liebe (Darsteller), Regie Eugen Thiele, mit Elsa Bassermann, Veit Harlan,
1930: [08.16] Dreyfus (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Fritz Alberti, Paul Henckels, Ferdinand Hart,
1930: [/ /1] Alraune (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Paul Westermeier, Agnes Staub, Liselotte Schaak,
1929: [] Napoleon auf St. Helena (Darsteller), Regie Lupu Pick, mit Stella Harf, Lutz Altschul,
1929: [03.07] Fräulein Else (Darsteller: Dr. Alfred Thalhof), Regie Paul Czinner, mit Elisabeth Bergner, Albert Steinrück,
1926: [/ /1] Wenn das Herz der Jugend spricht (Darsteller), Regie Fred Sauer, mit Lee Parry,
1925: [/ /1] Der Herr Generaldirektor (Darsteller), Regie Fritz Wendhausen, mit Alfred Abel, Wilhelm Diegelmann,
1925: [////1] Briefe, die ihn nicht erreichten (Darsteller: Konsul Gerling), Regie Friedrich Zelnik, mit Marcella Albani, Nils Asther,
1924: [10.20] Garragan (Darsteller: AKA Adolf Bassermann (??)), Regie Ludwig Wolff, mit Julanne Johnston, Fritz Russ, Heinrich Peer,
1923: [] Helena, der Untergang Troias (Die schöne Helena, Der Held der Arena) (Darsteller: Aisakos), Regie Manfred Noa, mit Edy Darclea, Vladimir Gajdarov, Albert Steinrück,
1922: [02.21] Das Weib des Pharao (Darsteller: Sothis, Baumeister des Königs), Regie Ernst Lubitsch, mit Emil Jannings, Harry Liedtke, Dagny Servaes,
1922: [/ /1] Christoph Columbus (Darsteller), Regie Márton Garas, mit Tamara Duvan, Árpád Ódry,
1922: [/ /1] Frauenopfer (Darsteller), Regie Karl Grune, mit Wilhelm Dieterle, Henny Porten,
1922: [] Der Mann mit der eisernen Maske (Darsteller), Regie Max Glass, mit Helga Molander, Bruno Decarli,
1922: [10/20] Lucrezia Borgia (Darsteller: Pabst Alexander VI. - Rodrigo Borgia), Regie Richard Oswald, mit Liane Haid, Conrad Veidt,
1921: [/ /1] Erdgeist (Darsteller: Dr. Schön, Chefredakteur), Regie Leopold Jessner, mit Lucie Kieselhausen, Julius Falkenstein,
1921: [] Die kleine Dagmar (Darsteller), Regie Alfred Halm, mit Theodor Loos, Loo Hardy, Grete Reinwald,
1921: [01.31] Der Frauenarzt (Darsteller: Dr. Wolfgang Holländer), Regie Reinhard Bruck, mit Colette Corder, Elsa Bassermann,
1920: [09.12] Masken (Darsteller), Regie William Wauer, mit Elsa Bassermann, Kurt Keller-Nebri,
1920: [] Die Stimme (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Loo Hardy, Charlotte Schultz, Hella Tornegg,
1919: [01.00] Die Duplizität der Ereignisse (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Elsa Bassermann, Gertrud Welcker,
1919: [....1] Das Werk seines Lebens (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Hella Tornegg, Elsa Bassermann,
1919: [10.00] Eine schwache Stunde (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Ernst Dernburg, Elsa Bassermann,
1919: [] Der letzte Zeuge (Darsteller), Regie Adolf Gärtner, mit Irmgard Bern, Elsa Bassermann,
1918: [08.18] Die Brüder von Zaarden (Darsteller: Bernd van Zaarden / Erik van Zaarden), Regie William Wauer, mit Elsa Bassermann, Marija Leiko,
1917: [12.05] Der Eiserne Wille (Darsteller: Hausierer David), Regie Adolf Gärtner, mit Max Ruhbeck, Rose Liechtenstein,
1917: [11.00] Herr und Diener (Darsteller: Naturforscher / Diener), Regie Adolf Gärtner, mit Elsa Bassermann, Margarete Ferida,
1917: [09.14] Du sollst keine anderen Götter haben (Darsteller: Hans Ruff, Musiker), Regie Adolf Gärtner, mit Hanni Weisse, Ewald Brückner,
1914: [12.13] Das Urteil des Arztes (Darsteller: Dr. Erwin Hofmüller), Regie Max Mack, mit Elsa Bassermann, Arthur Retzlag,
1913: [08.10] Der König (Darsteller: Provinzschauspieler), Regie Max Mack, mit Hanni Reinwald, Alvine Davis,
1913: [09.19] Der letzte Tag (Darsteller: Prof. Osterode), Regie Max Mack, mit Elsa Bassermann, Hanni Weisse,
1913: [02.15] Der Andere (Darsteller: Rechtsanwalt Dr. Hallers), Regie Max Mack, mit Emmerich Hanus, Nelly Ridon,

. 20 . 24 . 40 . 43 . 44 . 46 . 54 . 55

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Albert Bassermann - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige