Peter Lorre

Portrait Peter Lorre
Schauspieler - Deutschland
Geboren 26. Juni 1904 in Rosenburg, Ungarn
Verstorben 23. März 1964 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
Peter Lorre was born under the given name Laszlo Löwenstein on Juni 26, 1904 in Rosenburg, Ungarn. He was a German Schauspieler, known for 20,000 Leagues Under the Sea (1954), Arsenic and Old Lace (1944), Casablanca (1942), Peter Lorre's first movie on record is from 1929. Peter Lorre died on März 23, 1964 in Hollywood, California, USA. His last motion picture on file dates from 1964.
Biographische Notizen : Eigentlich Laszlo Löwenstein, in Rosenburg, in der damaligen k.u.k. Provinz, geboren, aufgewachsen in Braila und Wien, Künstlername Peter Lorre. Erste Engagements in Breslau, Zürich und Wien, durch Bertolt Brecht an das Theater am Schiffbauerdamm nach Berlin.
Sein Durchbruch im Kino erfolgte mit Fritz Lang's "M", wo er den gesuchten Mörder spielte. Im Exil in USA u.a. die beliebte Serienfigur "Mr. Moto" in mehreren Filmen und zahlreiche zweite Rollen als zwielichter Charakter in einigen der besten Filmen der amerikanischen Série Noire. Sein Regieversuch in "Der Verlorene" von 1951 brachte ihm zwar viele positive Kritiken, blieb aber finanziell ein Desaster.

Peter Lorre Filmographie [Auszug]
1964: [] The Patsy (Die Heulboje) (Darsteller: Heywood), Regie Jerry Lewis, mit Jerry Lewis, Ina Balin, Everett Sloane,
1964: [10/21] Casino Royale (Darsteller: Chiffre), Regie William H. Brown jr., mit Barry Nelson, Linda Christian,
1963: [/ /1] The comedy of terrors ("Ruhe sanft" GmbH.) (Darsteller: Felix), Regie Jacques Tourneur, mit Joyce Jameson, Boris Karloff,
1963: [] Muscle Beach Party (Darsteller),
1962: [/ /1] The Raven (Duell der Zauberer, Der Rabe) (Darsteller), Regie Roger Corman, mit Hazel Court, Boris Karloff,
1961: [////1] Tales of Terror (Der grauenvolle Mr. X, Die schwarze Katze, Der Fall Valdemar) (Darsteller: Montresor), Regie Roger Corman, mit Joyce Jameson, Debra Paget,
1961: [/ /1] Voyage to the bottom of the Sea (Unternehmen Feuergürtel) (Darsteller: Emery), Regie Irwin Allen, mit Michael Ansara, Frankie Avalon, Barbara Eden,
1961: [] Five weeks in a Balloon (Fünf Wochen im Ballon) (Darsteller),
1960: [01.12] Scent of Mystery (Darsteller: Smiley), Regie Jack Cardiff, mit Denholm Elliott, Beverly Bentley,
1959: [] The Big Circus (Die Welt der Sensationen) (Darsteller), Regie Joseph M. Newman, mit Red Buttons, Victor Mature, Vincent Price,
1957: [] Silk stockings (Seidenstrümpfe) (Darsteller: Brankov), Regie Rouben Mamoulian, mit Zoja Karabanova, Florence Wyatt, Belita,
1957: [/ /1] The Story of Mankind (Darsteller), Regie Lewis Allen, mit Ronald Colman, Hedy Lamarr,
1957: [/ /1] The Buster Keaton Story (Der Mann, der niemals lachte) (Darsteller), Regie Sidney Sheldon, mit Ann Blyth, Donald O'Connor,
1957: [/ /1] The sad sack (Der Regimentstrottel) (Darsteller), Regie George Marshall, mit Phyllis Kirk, Jerry Lewis,
1957: [] Hell Ship Mutiny (Darsteller), Regie Lee Sholem, mit Elmo Williams,
1956: [] Around the World in Eighty Days (In 80 Tagen um die Welt) (Darsteller), Regie Michael Anderson, mit Ronald Adam, Buster Keaton, Trevor Howard,
1956: [/ /1] Meet me in Las Vegas (Mir gehört Las Vegas, Viva las Vegas) (Darsteller: Gastrolle), Regie Roy Rowland, mit Cyd Charisse, Dan Dailey, Lili Darvas,
1956: [/ /1] Congo crossing (Blutroter Kongo) (Darsteller), Regie Joseph Pevney, mit Virginia Mayo, George Nader,
1954: [/ /1] 20,000 Leagues Under the Sea (20 000 Meilen unter dem Meer) (Darsteller), Regie Richard Fleischer, mit Kirk Douglas, James Mason, Carleton Young,
1953: [] Beat the Devil (Schach dem Teufel) (Darsteller: Julius O'Hara), Regie John Huston, mit Humphrey Bogart, Jennifer Jones, Gina Lollobrigida,
1951: [/ /1] The Lost One (Der Verlorene) (Regisseur), mit Hansi Wendler, Eva Ingeborg Scholz, Helmuth Rudolph,
1950: [/ /1] Quicksand (Darsteller), Regie Irving Pichel, mit Jeanne Cagney, Mickey Rooney,
1950: [/ /1] Double Confession (Darsteller), Regie Ken Annakin, mit Derek Farr, Joan Hopkins,
1949: [/ /1] Rope of Sand (Blutige Diamanten) (Darsteller), Regie Wilhelm Dieterle, mit Corinne Calvet, Paul Henreid, Sam Jaffe,
1948: [/ /1] Casbah (Casbah - Verbotene Gassen) (Darsteller), Regie John Berry, mit Yvonne De Carlo, Tony Martin,
1947: [/ /1] My favorite Brunette (Detektiv mit kleinen Fehlern) (Darsteller), Regie Elliott Nugent, mit Bob Hope, Dorothy Lamour,
1946: [11.23] The Verdict (Hier irrte Scotland Yard) (Darsteller: Victor Emmric), Regie Don Siegel, mit Sydney Greenstreet, Joan Lorring,
1946: [] The beast with five fingers (Die Bestie mit den fünf Fingern) (Darsteller: Hilary Cummins), Regie Robert Florey, mit Robert Alda, Andrea King,
1946: [] Three strangers (Drei Fremde) (Darsteller: Johnny West), Regie Jean Negulesco, mit Sydney Greenstreet, Geraldine Fitzgerald,
1946: [/ /1] Black Angel (Vergessene Stunde) (Darsteller: Marko), Regie Roy William Neill, mit Broderick Crawford, Constance Dowling, Dan Duryea,
1946: [/ /1] The Chase (Darsteller), Regie Arthur Ripley, mit Steve Cochran, Lloyd Corrigan, Robert Cummings,
1945: [/ /1] Confidential agent (Jagd im Nebel) (Darsteller), Regie Herman Shumlin, mit Lauren Bacall, Dan Seymour, Charles Boyer,
1945: [02.03] Hotel Berlin (Hotel Berlin) (Darsteller), Regie Peter Godfrey, mit Paul Andor, Helmut Dantine, Faye Emerson,
1944: [/ /1] The Conspirators (Der Ring der Verschworenen) (Darsteller: Bernazsky), Regie Jean Negulesco, mit Sydney Greenstreet, Paul Henreid, Hedy Lamarr,
1944: [/ /1] Passage to Marseille (Fahrkarte nach Marseille) (Darsteller: Marius), Regie Michael Curtiz, mit George Tobias, John Loder, Sydney Greenstreet,
1944: [/ /1] The Mask of Dimitrios (Die Maske des Dimitrios) (Darsteller: Leyden), Regie Jean Negulesco, mit Florence Bates, Georges Metaxa,
1944: [] Hollywood Canteen (Hollywood-Kantine) (Darsteller), Regie Delmer Daves, mit Joan Leslie, Bette Davis,
1944: [/ /1] Arsenic and Old Lace (Arsen und Spitzenhäubchen) (Darsteller: Dr. Einstein), Regie Frank Capra, mit Leo White, Josephine Hull, Edward Everett Horton,
1943: [////1] Background to Danger (Spion im Orientexpress) (Darsteller: Nikolai Zaleshoff), Regie Raoul Walsh, mit Brenda Marshall, George Raft, Osa Massen,
1943: [/ /1] The constant nymph (Liebesleid) (Darsteller), Regie Edmund Goulding, mit Charles Boyer, Joan Fontaine,
1943: [/ /1] The Cross of Lorraine (Darsteller), Regie Tay Garnett, mit Richard Whorf, Jack Lambert,
1942: [11/26] Casablanca (Casablanca) (Darsteller: Ugarte), Regie Michael Curtiz, mit Humphrey Bogart, Ingrid Bergman, Paul Henreid,
1942: [07.08] Invisible Agent (Der unsichtbare Agent) (Darsteller), Regie Edwin L. Marin, mit Ilona Massey, Jon Hall,
1942: [/ /1] The Boogie Man wil get you (Darsteller), Regie Lew Landers, mit Boris Karloff, Larry Parks,
1942: [/ /1] In this our life (Ich will mein Leben leben) (Darsteller: Gastrolle), Regie John Huston, mit Olivia de Havilland, Bette Davis, George Brent,
1942: [01.10] All through the Night (Agenten der Nacht) (Darsteller: Pepi), Regie Vincent Sherman, mit Humphrey Bogart, Conrad Veidt, Kaaren Verne,
1941: [/ /1] They met in Bombay (Fluchtweg unbekannt) (Darsteller: Kapitän Chang), Regie Clarence Brown, mit Matthew Boulton, Eduardo Ciannelli, Clark Gable,
1941: [/ /1] The Maltese Falcon (Die Spur des Falken) (Darsteller: Joel Cairo), Regie John Huston, mit Hank Mann, Murray Alper, James Burke,
1941: [/ /1] The Face behind the mask (Das Gesicht hinter der Maske) (Darsteller), Regie Robert Florey, mit Donald T. Beddoe, Evelyn Keyes,
1941: [/ /1] Mr. Distric Attorney (Darsteller), Regie William Morgan, mit Dennis O'Keefe, Florence Rice,
1940: [/ /1] I was an Adventuress (Darsteller: Polo), Regie Gregory Ratoff, mit Erich von Stroheim, Vera Zorina,
1940: [/ /1] Island of the doomed men (Darsteller: Stephen Danel), Regie Charles T. Barton, mit Rochelle Hudson, Robert Wilcox,
1940: [/ /1] Stranger on the Third Floor (Darsteller: The Stranger), Regie Boris Ingster, mit John McGuire, Margaret Tallichet,
1940: [/ /1] You'll find out (Darsteller: Prof. Fenninger), Regie David Butler, mit Boris Karloff, Kay Kyser,
1940: [03.01] Strange Cargo (Die wunderbare Rettung) (Darsteller: M'sieu Pig), Regie Frank Borzage, mit Joan Crawford, Clark Gable, Ian Hunter,
1939: [/ /1] Mr. Moto in Danger Island (Mr. Moto und die geheimnisvolle Insel) (Darsteller: Mr.Moto), Regie Herbert I. Leeds, mit Amanda Duff, Jean Hersholt, Warren Hymer,
1939: [/ /1] Mr. Moto's last Warning (Mr. Moto und die Flotte) (Darsteller: Mr.Moto), Regie Norman Foster, mit John Carradine, Ricardo Cortez, Virginia Field,
1939: [/ /1] Mr. Moto Takes a Vacation (Mr. Moto und sein Lockvogel) (Darsteller: Mr. Moto), Regie Norman Foster, mit Lionel Atwill, Virginia Field, John King,
1938: [/ /1] Mysterious Mr. Moto (Mr. Moto und der Kronleuchter) (Darsteller: Mr. Moto), Regie Norman Foster, mit Leon Ames, Harold Huber,
1938: [] Mr. Moto takes a chance (Mr. Moto und der Dschungelprinz) (Darsteller: Mr. Moto), Regie Norman Foster, mit J. Edward Bromberg, Chick Chandler, Rochelle Hudson,
1938: [/ /1] Mr. Moto's gamble (Mr. Moto und der Wettbetrug) (Darsteller: Mr. Moto), Regie James Tinling, mit Dick Baldwin, Lynn Bari, Cliff Clark,
1938: [/ /1] I'll give a Million (Darsteller: Louie), Regie Walter Lang, mit Warner Baxter, Marjorie Weaver,
1937: [/ /1] Thank you, Mr. Moto (Mr. Moto und der China-Schatz) (Darsteller: Mr. Moto), Regie Norman Foster, mit Philip Ahn, Thomas Beck, Sidney Blackmer,
1937: [/ /1] Think fast, Mr.Moto (Mr. Moto, der Schatten von Schanghai, Mr. Moto und der Schmugglerring) (Darsteller: Mr. Moto), Regie Norman Foster, mit Thomas Beck, Virginia Field,
1937: [/ /1] The Lancer Spy (Darsteller: Major Sigfried Gruning), Regie Gregory Ratoff, mit Dolores Del Rio, George Sanders,
1936: [] Secret agent (Geheimagent) (Darsteller: the general), Regie Alfred Hitchcock, mit Madeleine Carroll, Lilli Palmer,
1936: [/ /1] Crack-Up (Hochverrat) (Darsteller: Col. Gimpy), Regie Malcolm St. Clair, mit Brian Donlevy, Helen Wood,
1936: [/ /1] Nancy Steele is missing (Meuterei in Sing-Sing) (Darsteller: Prof. Sturm), Regie George Marshall, mit June Lang, Victor McLaglen,
1935: [/ /1] Crime and Punishment (Schuld und Sühne) (Darsteller: Raskolnikov), Regie Josef von Sternberg, mit Robert Allen, Edward Arnold, Tala Birell,
1935: [/ /1] Mad Love (Darsteller: Doctor Gogol), Regie Karl Freund, mit Sara Haden, Harold Huber, Isabel Jewell,
1934: [/ /1] De haut en bas (Darsteller), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Jeanine Crispin, Jean Gabin,
1934: [] The Man who knew too much (Der Mann, der zuviel wusste) (Darsteller: Abbott), Regie Alfred Hitchcock, mit Leslie Banks, Edna Best,
1933: [09.18] Unsichtbare Gegner (Öl ins Feuer) (Darsteller: Henry Pless), Regie Rudolph Cartier, mit Gerda Maurus, Paul Hartmann, Oskar Homolka,
1933: [04.20] Was Frauen träumen (Darsteller: Otto Füßli, Kriminalkommissar), Regie Géza von Bolváry, mit Nora Gregor, Gustav Fröhlich, Kurt Horwitz,
1932: [12/22] F.P. 1 antwortet nicht (Darsteller: Fotoreporter 'Foto.Johnny'), Regie Karl Hartl, mit Hans Albers, Sybille Schmitz, Paul Hartmann,
1932: [11.29] Stupéfiants (Der weisse Dämon) (Darsteller), Regie Kurt Gerron, mit Louis Brody, Jean Mercanton,
1932: [11.19] Der weisse Dämon (Rauschgift) (Darsteller), Regie Kurt Gerron, mit Else Ward, Joachim Büttner, Eugen Burg,
1932: [07.19] Schuss im Morgengrauen (Darsteller: Klotz), Regie Alfred Zeisler, mit Kurt Vespermann, Heinz Salfner, Fritz Odemar,
1932: [/ /1] Die Fünf von der Jazz-band (Darsteller: cameo), Regie Erich Engel, mit Jenny Jugo, Rolf van Goth,
1931: [08.31] Bomben auf Monte Carlo (Darsteller: Pawlitschek), Regie Hanns Schwarz, mit Hans Albers, Anna Sten, Heinz Rühmann,
1931: [/ /1] Die Koffer des Herrn O.F. (Bauen und Heiraten) (Darsteller: Redakteur Stix), Regie Aleksej Granovskij, mit Alfred Abel, Harald Paulsen,
1931: [] Mann ist Mann (Darsteller), Regie Bertolt Brecht, Carl Koch, mit Theo Lingen, Helene Weigel,
1931: [05.11] M (M - Eine Stadt sucht einen Mörder) (Darsteller: Der Mörder), Regie Fritz Lang, mit Gustaf Gründgens, Julius Eckhoff,
1930: [01.29] Der weisse Teufel (Darsteller), Regie Aleksandr Volkov, mit Marianne Winkelstern, Ivan Mosjoukin,
1929: [11.14] Frühlingserwachen (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Carl Balhaus, Bernhard Goetzke,
1929: [01.23] Die verschwundene Frau (Darsteller: Patient of a Dentist (/xx/) ), Regie Karl Hans Leiter, mit Harry Halm, Iris Arlan, Mary Kid,

. 6 . 19 . 20 . 34 . 39 . 40 . 43 . 45 . 46 . 47 . 48 . 51 . 59 . 60 . 65 . 69 . 74 . 84 . 88

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Peter Lorre - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige