Nathalie Baye

Schauspielerin - Frankreich
Geboren 6. Juli 1948 in Mainnville, FR

Mini-Biography:
Nathalie Baye wurde am 06. Juli 1948 in Mainnville, FR geboren. Sie ist eine französische Schauspielerin, bekannt durch Le neveu de Beethoven (1984), L' homme qui aimait les femmes (1977), Une étrange Affaire (1981), 1972 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2007.

Nathalie Baye Filmographie [Auszug]
2007: [] Michou d'Auber (Darsteller), Regie Thomas Gilou, mit Gérard Depardieu, Mathieu Amalric,
2002: [] La fleur du mal (Darsteller), Regie Claude Chabrol, mit Dedier Benureau, Thomas Chabrol,
2001: [] Absolument Fabuleux (Darsteller: Patsy), Regie Gabriel Aghion, mit Josiane Balasko,
2000: [] Ca ira mieux demain (Darsteller), Regie Jeanne Labrune, mit Jeanne Balibar, Didier Bezace,
1999: [/ /1] Vénus Beauté (Schöne Venus) (Darsteller: Angèle), Regie Tonie Marshall, mit , Bulle Ogier,
1999: [] Une liaison pornographique (Eine pornographische Beziehung) (Darsteller), Regie Frédéric Fonteyne, mit Sergi López, Sergi López,
1996: [] Les enfants de Salaud (Kinder eines Scheusals) (Darsteller), Regie Tonie Marshall, mit Anémone, François Cluzet,
1994: [/ /1] La Machine (Die Maschine) (Darsteller), Regie Francois Dupeyron, mit Erwan Baynaud, Claude Berri,
1989: [/ /1] Gioco al massacro (Spiel mit dem Tod) (Darsteller: Bella), Regie Damiano Damiani, mit Elliott Gould, Tomas Milian,
1987: [/ /1] En tout innocence (In aller Unschuld) (Darsteller: Catherine), Regie Alain Jessua, mit François Dunoyer, Sylvie Fennec,
1987: [/ /1] De guerre lasse (Brennender Sommer) (Darsteller: Alice), Regie Robert Enrico, mit Pierre Arditi, Christophe Malavoy,
1985: [/ /1] Beethoven's Nephew (Beethoven - Aus dem Leben eines Genies) (Darsteller), Regie Paul Morrissey, mit Ulrich Beer, Jane Birkin,
1985: [/ /1] Rive droite - Rive gauche (Die Enthüllung) (Darsteller: Sacha Vernakis), Regie Philippe Labro, mit Carole Bouquet, Gérard Depardieu,
1984: [/ /1] Le neveu de Beethoven (Beethoven) (Darsteller), Regie Paul Morrissey, mit Jane Birkin, Mathieu Carrière,
1984: [/ /1] Notre histoire (Darsteller), Regie Bertrand Blier, mit Gérard Darmon, Alain Delon,
1984: [/ /1] Détective (Darsteller: Francoise Chenal), Regie Jean-Luc Godard, mit Pierre Bertin, Claude Brasseur,
1982: [/ /1] La Balance (Der Verrat) (Darsteller: Nicole), Regie Bob Swaim, mit Richard Berry, Jean-Paul Connart,
1982: [/ /1] Le retour de Martin Guerre (Darsteller: Bertrande de Rols), Regie Daniel Vigne, mit , Bernard Pierre Donnadieu, ,
1982: [/ /1] J'ai épousé une ombre (Verheiratet mit einem Toten) (Darsteller), Regie Robin Davis, mit Victoria Abril, Richard Bohringer,
1981: [/ /1] Une étrange Affaire (Eine merkwürdige Geschichte) (Darsteller: Nina Coline), Regie Pierre Granier-Deferre, mit Jean-François Balmer, Jean-Pierre Kalfon,
1981: [/ /1] La Provinciale (Die Verweigerung) (Darsteller), Regie Claude Goretta, mit Bruno Ganz, ,
1981: [/ /1] Le retour du Martin Guerre (Die Wiederkehr des Martin Guerre) (Darsteller), Regie Daniel Vigne, mit Gérard Depardieu, Sylvie Meda,
1980: [/ /1] Beau-père (Ausgerechnet ihr Stiefvater) (Darsteller), Regie Bertrand Blier, mit Ariel Besse, Patrick Dewaere,
1980: [/ /1] Sauve qui peut (la vie) (Rette, wer kann (das Leben), Rette sich wer kann - das Leben) (Darsteller), Regie Jean-Luc Godard, mit Jacques Dutronc, Isabelle Huppert,
1978: [] La chambre verte (Das grüne Zimmer) (Darsteller), Regie Francois Truffaut, mit François Truffaut, ,
1977: [/ /1] L' homme qui aimait les femmes (Der Mann, der die Frauen liebte) (Darsteller: Martine), Regie Francois Truffaut, mit Nelly Borgeaud, Leslie Caron,
1976: [/ /1] Mado (Darsteller: Catherine), Regie Claude Sautet, mit Michel Aumont, Ottavia Piccoli, Michel Piccoli,
1976: [] Le Voyage de noces (Darsteller: Sophie), Regie Nadine Trintignant, mit Marie Trintignant, François Marthouret, Serge Marquand,
1975: [/ /1] L' Ultima Donna (Die Letzte Frau) (Darsteller), Regie Marco Ferreri, mit Gérard Depardieu, Ornella Muti,
1974: [10.23] La gifle (Die Ohrfeige) (Darsteller: Christine), Regie Claude Pinoteau, mit Lino Ventura, Isabelle Adjani, Annie Girardot,
1972: [] La nuit americaine (Die amerikanische Nacht) (Darsteller: Joelle), Regie Francois Truffaut, mit Pierre Zucca, Valentina Cortese, Jean Champion,

. 9

Filmographie Nathalie Baye nach Kategorien

Darsteller

Nathalie Baye in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Nathalie Baye - KinoTV