Vera Miles

Portrait Vera Miles
Schauspielerin - USA
Geboren 23. August 1929 in Boise City, OK, USA

Mini-Biography:
Vera Miles wurde am 23. August 1929 in Boise City, OK, USA geboren. Sie ist eine amerikanische Schauspielerin, bekannt durch The Man who shot Liberty Valance (1961), Psycho (1960), Psycho II (1982), 1950 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 1994.

Vera Miles Filmographie [Auszug]
1994: [/ /1] Separate Lives (Separate Lives - Tödliches Doppelleben) (Darsteller: Dr. Ruth Goldin), Regie David Madden, mit , Drew Snyder, Marc Poppel,
1984: [/ /1] Into the night (Kopfüber in die Nacht) (Darsteller: Joan Caper), Regie John Landis, mit Roger Vadim, John Stephan Fink, Jonathan Demme,
1983: [/ /1] Brainwaves (Geerbte Todesangst) (Darsteller: Marion), Regie Ulli Lommel, mit Tony Curtis, Keir Dullea, Suzanna Love,
1983: [] Travis McGee (Darsteller: Julie Lawless), Regie Andrew V. McLaglen, mit Sam Elliott, Gene Evans, Barry Corbin,
1982: [/ /1] Psycho II (Darsteller: Lila), Regie Richard Franklin, mit Dennis Franz, Robert Loggia,
1982: [/ /1] Mazes and Monsters (Darsteller), Regie Steven Hilliard Stern, mit Tom Hanks, Chris Makepeace,
1977: [] Twilight's Last Gleaming (Das Ultimatum) (Darsteller: Victoria), Regie Robert Aldrich, mit Joseph Cotten, Richard W. Demarest, Melvyn Douglas,
1973: [/ /1] Columbo: Lovely but lethal (Columbo: Ein Hauch von Mord) (Darsteller: Viveca Scott), Regie Jeannot Szwarc, mit Peter Falk, Vincent Price,
1973: [/ /1] One little Indian (Ein Kamel im Wilden Westen) (Darsteller: Doris McIver), Regie Bernard McEveety, mit Jodie Foster, James Garner, Pat Hingle,
1972: [/ /1] Molly and Lawless John (Molly und der Gesetzlose) (Darsteller: Molly Parker), Regie Gary Nelson, mit John Anderson, Sam Elliott, Clu Gulager,
1971: [/ /1] Cannon (Der Stich ins Wespennest) (Darsteller), Regie George McGowan, mit J.D. Cannon, William Conrad,
1970: [/ /1] The Wild country (Rauhes Land) (Darsteller), Regie Robert Totten, mit Jack Elam, Steve Forrest, Clint Howard,
1968: [/ /1] Hellfighters (Die Unerschrockenen) (Darsteller: Madelyn Buckman), Regie Andrew V. McLaglen, mit Bruce Cabot, Edward Faulkner, Jay C. Flippen,
1966: [/ /1] Follow me Boys (Vierzig Draufgänger) (Darsteller: Vida Downey), Regie Norman Tokar, mit Lillian Gish, Charles Ruggles, Elliott Reid,
1965: [/ /1] One of our spies is missing (Krieg der Spione) (Darsteller: Madame de Sala), mit Anna Capri, David McCallum,
1964: [/ /1] The Hanged Man (Einbahnstrasse in den Tod) (Darsteller: Lois Seeger), Regie Don Siegel, mit Robert Culp, Edmond O'Brien,
1961: [04.22] The Man who shot Liberty Valance (Der Mann, der Liberty Valance erschoss) (Darsteller: Hallie Stoddard), Regie John Ford, mit James Stewart, John Wayne,
1960: [] Psycho (Psycho) (Darsteller: Lila Crane), Regie Alfred Hitchcock, mit Martin Balsam, John Gavin, Janet Leigh,
1960: [03.15] Jovanka e le altre (Jovanka und die Anderen) (Darsteller: Daniza), Regie Martin Ritt, mit Silvana Mangano, Jeanne Moreau,
1959: [12.00] Touch of Larceny (Hochverrat mit Hindernissen) (Darsteller: Virginia Killain), Regie Guy Hamilton, mit James Mason, George Sanders,
1959: [/ /1] The FBI Story (Geheimagent des FBI) (Darsteller: Lucy Hardesty), Regie Mervyn LeRoy, mit Nick Adams, Ann Doran,
1959: [] Beyond this place (Darsteller: Lena Anderson), Regie Jack Cardiff, mit Ralph Truman, Van Johnson,
1957: [/ /1] Beau James (Schöne Frauen, harte Dollars) (Darsteller: Betty Compton), Regie Melville Shavelson, mit Paul Douglas, Bob Hope, Joe Mantell,
1956: [] The Searchers (Der schwarze Falke) (Darsteller: Laurie Jorgensen), Regie John Ford, mit John Wayne, Peter Mamakos, Dorothy Jordan,
1956: [/ /1] Autumn Leaves (Herbststürme) (Darsteller: Virginia Hanson), Regie Robert Aldrich, mit Bob Hopkins, Frank Gerstle, Marjorie Bennett,
1956: [/ /1] The wrong man (Der falsche Mann) (Darsteller: Rose Balestrero), Regie Alfred Hitchcock, mit Laurinda Barrett, Doreen Lang, Werner Klemperer,
1955: [] Twentythree Paces to Baker Street (23 Schritte zum Abgrund) (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit , Van Johnson, Walter Horsborough,
1955: [] Wichita (Darsteller: Laurie McCoy), Regie Jacques Tourneur, mit Robert J. Wilke, Joel McCrea,
1955: [] Tarzan's hidden jungle (Darsteller: Jill Hardy), Regie Harold Schuster, mit Jack Elam, Charles E. Fredericks,
1953: [/ /1] The Charge at Feather River (Der brennende Pfeil) (Darsteller: Jennie McKeever), Regie Gordon Douglas, mit Steve Brodie, Ron Hagerthy, Frank Lovejoy,
1952: [01.11] For Men Only (Darsteller: Kathy ), Regie Paul Henreid, mit Paul Henreid, Robert Sherman, Russell Johnson,
1950: [/ /1] When Willie comes marching home (Darsteller: (/xx/)), Regie John Ford, mit Dan Dailey, Corinne Calvet, ,

. 1 . 4 . 5 . 7 . 9 . 15 . 16

Filmographie Vera Miles nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Vera Miles als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Vera Miles bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Vera Miles - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige