Nina Petri

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 16. Juli 1963 in Hamburg

Mini-Biography:
Nina Petri wurde am 16. Juli 1963 in Hamburg geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Allein unter Frauen (1991), Happy birthday, Türke! (1991), Kinder der Landstrasse (1992), 1990 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2013.
Biographische Notizen : Ausbildung: Westfälische Schauspielschule Bochum.
Auszeichnungen u.a.:
1994: Bayrischer Filmpreis für "Tödliche Maria".
1996: IFF Genève - Pressepreis für "Tödliche Maria"
1998: Deutscher Fernsehpreis für "Unschuld der Krähen"
1999: Deutscher Filmpreis beste Nebenrolle für "Lola rennt" und "Bin ich
schön"

Nina Petri Filmographie [Auszug]
2013: [07.25] Die schöne Spionin (Die Spionin) (Darsteller: Teresa Meier), Regie Miguel Alexandre, mit Valerie Niehaus, Fritz Karl, Dustin Raschdorf,
2012: [09.20] Flemming - Das Spiel der Füchse (Darsteller), Regie Matthias Tiefenbacher, mit , Claudia Michelsen, Karoline Eichhorn,
2012: [01.19] 2 für alle Fälle - Manche mögen Mord (Darsteller: Paula Johnson ), Regie Christoph Schnee, mit Jan Fedder, Axel Milberg,
2010: [] Kehrtwende (Darsteller: Gisa), Regie Dror Zahavi, mit Dietmar Bär, Inka Friedrich, ,
2010: [] 2 für alle Fälle - Ein Song für den Mörder (Darsteller: Paula Johnson), Regie Lars Jessen, mit Jan Fedder, Axel Milberg,
2009: [] Tatort - Schmale Schultern (Darsteller: Claudia Otten), Regie Christoph Schnee, mit Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Tessa Mittelstaedt,
2008: [] Polizeiruf 110 - Verdammte Sehnsucht (Darsteller: Tamara Preyer), Regie Bodo Fürneisen, mit Imogen Kogge, Horst Krause, Anja Franke,
2008: [] Ein Fall für Zwei - Eine fatale Entscheidung (Darsteller: Juliane Vogler), Regie Michael Kreindl, mit Claus Theo Gärtner, Paul Frielinghaus, ,
2007: [] Schuld und Unschuld (Darsteller: Margot Dewinter), Regie Markus Rosenmüller, mit , Heinz Hoenig,
2007: [] Der Blinde Fleck (Darsteller: Marianne König), Regie Tom Zenker, mit Jan Gregor Kremp, Hans-Uwe Bauer,
2007: [] Absolution (Darsteller), Regie Markus Sehr, mit , ,
2007: [] Theo, Agnes, Bibi und die anderen (Darsteller: Mona Knebel), Regie Kaspar Heidelbach, mit Dietmar Bär, Anna Loos, ,
2006: [] Eine Frage des Gewissens (Darsteller), Regie Thomas Bohn, mit Christian Berkel, Nadeshda Brennicke,
2006: [] Emmas Glück (Darsteller), Regie Sven Taddicken, mit , Jürgen Vogel, Hinnerk Schönemann,
2005: [10.09] Tatort - Leerstand (Darsteller: Dr. Cosima Abt), Regie Niki Stein, mit Andrea Sawatzki, Jörg Schüttauf, Christian Berkel,
2005: [] Playa del Futuro - Suche nach dem Glück (Darsteller), Regie Peter Lichtefeld, mit Peter Lohmeyer, ,
2004: [] Villa Henriette (Darsteller), Regie Peter Payer, mit , Cornelia Froboess,
2004: [] I dashur armik (Darsteller: Gerta), Regie Gjergj Xhuvani, mit , , ,
2004: [] Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen (Darsteller: Tante Lissy), Regie Franziska Buch, mit , , Corinna Harfouch,
2002: [10.27] Tatort - Undercover (Darsteller: Judith Vorbeck), Regie Thomas Bohn, mit Robert Atzorn, Oona Devi Liebich, Fjodor Olev,
2002: [10.24] Grosse Mädchen weinen nicht (Darsteller: Ann), Regie Maria von Heland, mit Anna Maria Mühe, Karoline Herfurth, David Winter,
2002: [10.22] Meine Tochter ist keine Mörderin (Darsteller), Regie Sherry Hormann, mit Danielle Paige, James Russo,
2002: [10.17] Kids (Darsteller), Regie Oliver Dommenget, mit Philipp Blank, Sarah Hannemann, Dominique Horwitz,
2002: [] Der alte Affe Angst (Darsteller: Klinikpsychologin), Regie Oskar Roehler, mit Ralf Bauer, ,
2002: [] Nachts, wenn der Tag beginnt (Darsteller: Johanna Schneider), Regie Christian Görlitz, mit Ingo Naujoks, Christian Redl,
2001: [09.17] Verdammte Gefühle (Darsteller), Regie Peter Lichtefeld, mit Maximilian Haas, Daniela Preuss,
2001: [01.23] Weil ich gut bin (Darsteller: Olga), Regie Miguel Alexandre, mit Dirk Borchardt, Tom Schilling,
2001: [12.16] Polizeiruf 110 - Angst (Darsteller: Dorn), Regie Manuel Siebenmann, mit Michael Hanemann, Jutta Hoffmann, Horst Krause,
2001: [] Planet der Kannibalen (Darsteller: Vera Frostenthal), Regie Hans-Christoph Blumenberg, mit , , Hannes Hellmann,
2001: [] Verzauberte Emma oder Hilfe, ich bin ein Junge! (Darsteller: Emmas Mutter Paula), Regie Oliver Dommenget, mit Pinkas Braun, Sarah Hannemann,
2001: [] Tatort - Exil! (Darsteller: Judith Vorbeck), Regie Thomas Bohn, mit Robert Atzorn, Tilo Prückner, Julia Schmidt,
2000: [05.19] Zwei Brüder - Abschied (Darsteller), Regie Andy Bausch, mit Ruth Hausmeister, Hans Georg Nenning,
2000: [01.13] Zwei Brüder - Farbe der Nacht (Darsteller), Regie Petra Haffter, mit Ruth Hausmeister, Angela Roy,
2000: [] Mein absolutes Lieblingslied (Darsteller), Regie Henriette Kaiser, mit Kristiane Kupfer, Michael Maertens, Katharina Müller-Elmau,
2000: [] Die Unberührbare (Darsteller), Regie Oskar Roehler, mit Tonio Arango, Gunda Ebert, Hannelore Elsner,
2000: [] Jannes (Darsteller), Regie Carolin Thummes,
2000: [] Die Reise nach Kafiristan (Darsteller: Ella Maillart), Regie Donatello Dubini, Fosco Dubini, mit Jeanette Hain,
2000: [] Der König vom Block (Darsteller: Rita), Regie Carolin Thummes, mit Hannes Hellmann, Renate Krössner, Jacqueline Macaulay,
2000: [] Zwei Brüder - Tod im See (Darsteller: Elise Steininger), Regie Lars Becker, mit , Wolfgang Hinze, ,
1999: [04.11] Der Pfundskerl - Tote brauchen keinen Urlaub (Darsteller: Simone), Regie Walter Bannert, mit Carol Campbell, Ottfried Fischer, Eva Habermann,
1999: [03.22] Nie mehr zweite Liga (Darsteller: Marita), Regie Kaspar Heidelbach, mit Dietmar Bär, Nina Kronjäger, Peter Lohmeyer,
1999: [03.18] Zwei Brüder - Mörderische Rache (Darsteller: Elise Steininger), Regie Ulrich Stark, mit Ruth Hausmeister, Jan Gregor Kremp, Angela Roy,
1999: [. .2] Verzweiflung (Darsteller), Regie Marcus Lauterbach, mit Sylvester Groth,
1999: [/ /1] Zwei Brüder - Der Herztodmacher (Zwei Brüder - Herztod) (Darsteller: Elise Steininger), Regie Marco Serafini, mit Petra Einhoff, Jörg Hube, Barbara Rudnik,
1999: [/ /1] Die Cleveren (Serienhaupttitel) (Darsteller: Christine Novak), Regie Christine Wiegand, Bodo Fürneisen, mit , Oliver Korittke, Hans Peter Korff,
1999: [] Zwei Brüder - Der Schwur (Darsteller), mit Ruth Hausmeister, Axel Milberg,
1999: [] Das gestohlene Leben (Darsteller: Julia Berger), Regie Christian Görlitz, mit Monica Bleibtreu, Rolf Illig, Hermann Lause,
1998: [08.02] Bis zum Horizont und weiter (Darsteller: Katja Pfeifer), Regie Peter Kahane, mit Alexander Beyer, Karin Gregorek, Corinna Harfouch,
1998: [02.27] Zwei Brüder - Verschleppt (Darsteller: Elise Steininger), Regie Martin Weinhart, mit Ruth Hausmeister, Irene Naef,
1998: [/ /1] Fett weg ! (Darsteller), Regie Andreas Michels, mit Nicolas Boudeux, Andreas Kunze, Henna Lindemann,
1998: [/ /1] Justiz - Duell der Richter (Duell der Richter) (Darsteller), Regie Jobst Oetzmann, mit Iris Böhm, Horst Krebs,
1998: [] Zwei Brüder - Tod im Morgengrauen (2nd Unit Regie), Regie Hans-Christoph Blumenberg, mit Angelika Bartsch, Christiane Brammer, Ruth Hausmeister,
1998: [] Blutiger Ernst (Darsteller), Regie Christian Rau, mit Christine Kaufmann, Hans Peter Hallwachs,
1998: [03.07] Lola rennt (Darsteller), Regie Tom Tykwer, mit , Armin Rohde, Franka Potente,
1997: [09.07] Zugvögel ... einmal nach Inari (Darsteller: Frau Kössner), Regie Peter Lichtefeld, mit Péter Franke, Joachim Król, Peter Lohmeyer,
1997: [12.10] Tatort - Bombenstimmung (Darsteller: Helga), Regie Kaspar Heidelbach, mit Thomas Anzenhofer, , Katharina Schüttler,
1997: [09.27] Zwei Brüder - Einzelgänger (Darsteller: Elise Steininger), Regie Marco Serafini, mit Ruth Hausmeister, Christine Neubauer,
1997: [07.16] Gewagtes Spiel (Darsteller: Corinna), Regie Martin Gies, mit Liane Forestieri, Sebastian Koch, Robert Viktor Minich,
1997: [/ /1] Bin ich schön ? (Darsteller), Regie Doris Dörrie, mit , Joachim Król, Michael Klemm,
1997: [/ /1] Zwei Brüder - Nervenkrieg (Darsteller: Elise Steininger), Regie Hans-Christoph Blumenberg, mit Klaus J. Behrendt, Andreas Borcherding, Ruth Hausmeister,
1997: [/ /1] Der Laden (Darsteller), Regie Jo Baier, mit , Jonathan Feurich, Christian Doermer,
1997: [/ /1] Zeit ohne Schatten (Darsteller), mit Péter Franke, Joachim Król, Peter Lohmeyer,
1997: [/ /1] Die Unschuld der Krähen (Darsteller: Paula Finke), Regie Horst Johann Sczerba, mit Samuel Fintzi, Joachim Król, Dieter Landuris,
1997: [/ /1] Zwei Brüder - Kaltes Herz (Kaltes Herz) (Darsteller), mit Manfred Zapatka, Michael Schreiner, Angela Roy,
1997: [/ /1] Zwei Brüder - Tödliche Träume (Darsteller), mit Angela Roy, Michael Schreiner,
1997: [/ /1] Zwei Brüder - Die Eisprinzessin (Darsteller), mit Anne-Sophie Briest, Ruth Hausmeister,
1997: [/ /1] Schimanski - Hart am Limit (Darsteller), Regie Hajo Gies, mit Anica Dobra, Götz George,
1996: [05.12] Ende einer Leidenschaft (Darsteller: Sabine), Regie Niki Stein, mit Angelika Bartsch, , Jophi Ries,
1996: [10.26] Zwei Brüder - In eigener Sache (Darsteller: Elise Steininger), Regie Walter Weber, mit , Philipp Sonntag, Jonathan Sonnenschein,
1996: [/ /1] Zwei Brüder - Die Tochter (Darsteller: Elise Steininger), Regie Karin Hercher, mit , , Ralph Schicha,
1996: [/ /1] Angeschlagen (Darsteller: Mutter Uta), Regie Matti Geschonneck, mit Andreas Bittl, Alexandra Henkel, Eva Kryll,
1996: [/ /1] Zwei Brüder - Der Gassenmörder (Darsteller: Elise Steininger), Regie Walter Weber, mit , , Angela Roy,
1995: [07.06] Nach uns die Sintflut (Darsteller: Felicitas Wulf), Regie Sigi Rothemund, mit , Bert Oberdorfer,
1995: [12.11] Kissenschlacht (Darsteller: Gudrun), Regie Peter Carpentier, mit Bruno Cathomas, Robert Gallinowski, Ursela Monn,
1995: [/ /1] Zwei Brüder (Darsteller), Regie Michael Braun, mit Ruth Hausmeister, Angela Roy,
1995: [/ /1] Zwei Brüder - Die Quirini-Affaire (Die Quirini-Affaire) (Darsteller: Elise), Regie Michael Braun, mit Ruth Hausmeister, Ulrike Kriener,
1995: [/ /1] Neuschwanstein sehen und sterben (Darsteller), Regie Tatiana Brandrup, mit Frankie Diekmann, Itzaak Finzi, Georg Kilian,
1995: [/ /1] Zwei Brüder - Die lange Nacht (Die lange Nacht) (Darsteller: Elise Steininger), Regie Michael Braun, mit , Andreas Seyferth, Angela Roy,
1995: [/ /1] Zwei Brüder - Zwischen Tag und Nacht (Darsteller: Elise Steininger), Regie Karin Hercher, mit Kurt Hart, Ruth Hausmeister, Eva-Maria Kerkhoff,
1994: [12.17] Die Brüder (Darsteller: Elise), Regie Pete Ariel, mit Sky Dumont, Ruth Hausmeister,
1994: [/ /1] Dr. Stefan Frank (Serienhaupttitel) (Der Arzt, dem die Frauen vertrauen) (Darsteller: Gudrun Forst), Regie Udo Witte, Joseph Orr, mit , Peter Bond, Gregor Bloéb,
1994: [/ /1] Zwei Brüder (Darsteller: Elise Steininger), Regie Pete Ariel, mit Rolf Zacher, , ,
1994: [05.19] Todesreigen (Darsteller: Susi), Regie Vivian Naefe, mit Walter Kreye, ,
1993: [03.02] Die tödliche Maria (Darsteller: Maria), Regie Tom Tykwer, mit , Jean Maeser, Peter Lichtenfeld,
1993: [] Die Wache (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Carsten Mayer-Grohbrügge, Axel Bock, mit Markus Hoffmann, Béatrice Bergner, Wolf-Dietrich Berg,
1992: [08.09] Ich und Christine (Darsteller: Silvia), Regie Peter Stripp, mit , , Jutta Speidel,
1992: [] Kinder der Landstrasse (Darsteller: Frl. Roth), Regie Urs Egger, mit Andrea Eckert, , ,
1992: [/ /1] Barmherzige Schwestern (Darsteller), Regie Annelie Runge, mit Matthias Brandt, Martina Gedeck, Anne Kasprik,
1992: [/ /1] Mit List und Krücke (Darsteller: Johanna), Regie Oswald Döpke, Gabi Kubach, mit Ulrich Gebauer, Andrea L'Arronge, Gisela May,
1991: [/ /1] Allein unter Frauen (Darsteller: Ruth), Regie Sönke Wortmann, mit Meret Becker, Michael Schreiner,
1991: [/ /1] Happy birthday, Türke! (Darsteller), Regie Doris Dörrie, mit , Christian Pätzold, Sevgi Özdamar,
1991: [/ /1] Leise Schatten (Darsteller), Regie Sherry Hormann, mit Stefano Dionisi, Karl Fischer, Ann-Gisel Glass,
1991: [/ /1] Tatort - Schimanskis Waffe (Darsteller: Martina Spilonska), Regie Hans Noever, mit Herb Andress, Renate Becker, Klaus J. Behrendt,
1990: [/ /1] Rote Erde II (Darsteller: Fränzi), Regie Klaus Emmerich, mit Renate Becker, Hansa Czypionka, Max Herbrechter,

Filmographie Nina Petri nach Kategorien

Second Unit Regie Darsteller

Nina Petri in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Nina Petri - KinoTV