Oreste Biancoli Filmographie Drehbuch


1964: [03.16] Il Ponte dei Sospiri (Der Rächer von Venedig) (Drehbuch), Regie Carlo Campogalliani, Piero Pierotti, mit Gianna Maria Canale, Conrado San Martin, José Nieto,
1962: [] Maciste all'inferno (Maciste, der Rächer der Verdammten) (Drehbuch), Regie Riccardo Freda, mit Kirk Morris, Hélène Chanel, Remo de Angelis,
1962: [] Ponzio Pilato (Pontius Pilatus, Statthalter des Grauens) (Drehbuch), Regie Gian Paolo Callegari, mit , Letitia Roman, Jean Marais,
1961: [10.31] Maciste alla corte del Gran Kahn (Die wilden Horden des Dschingis Khan, Maciste - Der Felsgeborene, Maciste in der Gewalt des Tyrannen) (Drehbuch), Regie Riccardo Freda, mit Gabriele Antonioni, Hélène Chanel, Dante di Paolo,
1961: [] Gli Invasori (Die Rache der Wikinger) (Drehbuch), Regie Mario Bava, mit Giorgio Ardisson, Andrea Checchi, Françoise Christophe,
1961: [] Maciste nella terra dei ciclopi (Maciste, der Sohn des Herkules) (Drehbuch), Regie Antonio Leonviola, mit Chelo Alonso, Dante di Paolo, Mitchell Gordon,
1960: [] Crimen (Die Leiche ist im falschen Koffer, Verbrechen) (Drehbuch), Regie Mario Camerini, mit Vittorio Gassman, Silvana Mangano, Alberto Sordi,
1960: [] Maciste nella valle dei re (Maciste, der Rächer der Pharaonen) (Drehbuch), Regie Carlo Campogalliani, mit Chelo Alonso, Mark Forest, Federica Ranchi,
1960: [02.10] Genitori in Blue-Jeans (Die halbstarken Eltern) (Drehbuch), Regie Camillo Mastrocinque, mit Peppino de Filippo, Ugo Tognazzi, Scilla Gabel,
1955: [] Canzoni di tutta Italia (Drehbuch), Regie Domenico Paolella, mit Rossana Podestà, Irene Galter,
1954: [12.29] Una donna libera (Drehbuch), Regie Vittorio Cottafavi, mit Françoise Christophe, Pierre Cressoy, Gino Cervi,
1954: [07.25] Nel gorgo del peccato (Das ewige Lied der Liebe) (Drehbuch), Regie Vittorio Cottafavi, mit Elisa Cegani, Fausto Tozzi, Margot Hielscher,
1954: [] Divisione Folgore (Drehbuch), Regie Duilio Coletti, mit Fausto Tozzi, Ettore Manni, Monica Clay,
1953: [] Gran Varietà (Drehbuch), Regie Domenico Paolella, mit Maria Fiore, Nico Pepe, Carlo Croccolo,
1952: [08.17] Wanda la peccatrice (Es begann auf der Strasse) (Drehbuch), Regie Duilio Coletti, mit , Yvonne Sanson, Françoise Rosay,
1950: [11.00] Cuori sul Mare (Drehbuch), Regie Giorgio Bianchi, mit Doris Dowling, Jacques Sernas, Milly Vitale,
1950: [03/03] Cintura di castità (Drehbuch), Regie Camillo Mastrocinque, mit Yvonne Sanson, Piero Lulli, ,
1949: [/ /1] Fiamma che non si spegne (Drehbuch), Regie Vittorio Cottafavi, mit Gino Cervi, María Denis, Leonardo Cortese,
1948: [11.24] Ladri di biciclette (Fahrraddiebe) (Drehbuch), Regie Vittorio De Sica, mit Lamberto Maggiorani, , Lianella Carell,
1946: [/ /1] Il bandito (Der Bandit) (Drehbuch), Regie Alberto Lattuada, mit , , ,
1934: [03.00] Il cardinale Lambertini (Drehbuch), Regie Parsifal Bassi, mit Ermete Zacconi, Ernes Zacconi, Isa Miranda,

21 Filme in dieser Kategorie

Filmographie Oreste Biancoli nach Kategorien

Regie Drehbuch Vorlage Story

Oreste Biancoli in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Oreste Biancoli - KinoTV