Douglas Spencer

No Photo

Schauspieler - USA
Geburtsjahr unbekannt
Verstorben 10. Oktober 1960

Das Geburtsdatum von Douglas Spencer liegt nicht vor. Douglas Spencer war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch This Island Earth (1954), River of no Return (1954), Monkey Business (1952), 1944 entstand sein erster genannter Film. Douglas Spencer starb am 10. Oktober, 1960. Sein letzter bekannter Film datiert 1959.

Douglas Spencer Filmographie [Auszug]
1959: [] The Diary of Anne Frank (Das Tagebuch der Anne Frank) (Darsteller), Regie George Stevens, mit Millie Perkins, Joseph Schildkraut, Shelley Winters,
1958: [03.05] Saddle the wind (Vom Teufel geritten) (Darsteller: Hemp Scribner), Regie Robert Parrish, John Sturges, mit Robert Taylor, Julie London, John Cassavetes,
1956: [/ /1] The man from Del Rio (Der Mann von Del Rio) (Darsteller: Jack Tillman), Regie Harry Horner, mit Barry Atwater, Peter Whitney,
1954: [/ /1] This Island Earth (Metaluna IV antwortet nicht) (Darsteller: Monitor), Regie Jack Arnold, mit Faith Domergue, Lance Fuller, Russell Johnson,
1954: [04.29] River of no Return (Fluss ohne Wiederkehr) (Darsteller: Benson), Regie Otto Preminger, mit Robert Mitchum, Marilyn Monroe, Rory Calhoun,
1953: [04.23] Shane (Mein grosser Freund Shane) (Darsteller: Axel 'Swede' Shipstead), Regie George Stevens, mit Alan Ladd, Jean Arthur, Van Heflin,
1952: [/ /1] Monkey Business (Liebling, ich werde jünger) (Darsteller: Dr. Brunner), Regie Howard Hawks, mit Charles Coburn, Ginger Rogers, Marilyn Monroe,
1951: [/ /1] The Thing (Darsteller: Scotty), Regie Christian Nyby, Howard Hawks, mit Margaret Sheridan, Kenneth Tobey, Robert Cornthwaite,
1950: [09.01] Union Station (Menschen ohne Seele, Das Labyrinth) (Darsteller: Stationmaster (/xx/)), Regie Rudolph Maté, mit William Holden, Nancy Olson, Barry Fitzgerald,
1949: [07.14] Follow me quietly (Darsteller: Phony Judge ), Regie Richard Fleischer, mit William Lundigan, Dorothy Patrick, Jeff Corey,
1944: [04.24] Double indemnity (Frau ohne Gewissen) (Darsteller: Lou Schwartz), Regie Billy Wilder, mit Fred MacMurray, Barbara Stanwyck, Edward G. Robinson,

. 1 . 2 . 6 . 11

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Douglas Spencer - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige