Le Marginal

Directed by: Jacques Deray, , France, 1983

  • TV Tip:

Szenenphoto aus Le Marginal, © Production Company


Cast and Credits

Director Jacques Deray
Scenario Jacques Deray
Jean Herman
Director of Photography Xaver Schwarzenberger
Composer Ennio Morricone
Cast Jean-Paul Belmondo [Kommissar Jordan]
Henry Silva [Meccaci]
Henry Silva [Livia Maria Dolores]
Henry Silva [Rojinski]
Claude Brosset [Baldi]
Tcheky Karyo [Francis]
Jacques David [Garnier]
Jacques David [Rosberg]
Daniel Breton [Angelo]
Roger Dumas [Simon]
Jacques Maury [Meister Cappa]
Didier Sauvegrain [Marc Villa]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:2,35 - Ratio: 1:2,35 - Color,Length: 94 minutes
Sound System: Ton

Synopsis in German
Kommissar Jordan ist ein gefürchteter Draufgänger. Bei seinen Vorgesetzten und auch bei manchen Kollegen erregt er mit seinen handfesten Methoden häufig Anstoss, umso mehr Respekt verschafft er sich damit unter den Ganoven. Jordan hat sich geschworen, den gefürchteten Drogenboss Meccacci zu Fall zu bringen, aber der scheint selbst für ihn eine Nummer zu gross zu sein.

Kriminalkommissar Jordan nimmt es mit den Dienstvorschriften nicht zu eng und ist es gewohnt, mit seinen Methoden bei Vorgesetzten, aber auch vielen Kollegen anzuecken. Im Umgang mit Kriminellen pflegt Jordan seinen eigenen Stil, und nicht selten riskiert er dabei Kopf und Kragen. Auch sein waghalsiger Einsatz vor Marseille, bei dem er mit einem Hubschrauber gegen Drogenschmuggler vorgeht, findet bei seinen Vorgesetzten keinen Beifall. Stattdessen wird Jordan nach Paris strafversetzt, was der Einzelgänger gelassen hinnimmt. Denn auch von hier aus verfolgt Jordan eisern seinen Vorsatz, den Drogenboss Meccacci dingfest zu machen. Allerdings scheint gegen den berüchtigten Gangster einfach kein Kraut gewachsen zu sein, da dieser offenbar Protektion von höchster Stelle geniesst. Das reizt Jordan umso mehr, sich mit Meccacci zu messen. (BR Presse)

Remarks and general Information in German: Der französische Krimispezialist Jacques Deray ("Mörderischer Engel") setzt in diesem harten Polizeifilm ganz auf turbulente Action und seinen Star Jean-Paul Belmondo. Als nonchalantes Raubein zeigt dieser sich jeder Situation gewachsen, ob er vom Hubschrauber aus ein Schmugglerboot entert, halsbrecherische Autojagden absolviert oder eine junge Prostituierte aus dem Rotlichtbezirk befreit. Die Kamera führte der ehemalige Fassbinder-Kameramann Xaver Schwarzenberger, die eingängige Musik stammt wie in dem Belmondo-Klassiker "Der Profi" von Ennio Morricone. (BR Presse)

General Information

Le Marginal is a motion picture produced in the year 1983 as a France production. The Film was directed by Jacques Deray, with Jean-Paul Belmondo, Henry Silva, , , Claude Brosset, in the leading parts. There are no reviews of Le Marginal available.



References in Databases
KinoTV Database Nr. 1040

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Le Marginal (1983) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige