Red Sonja

Die Rache der Schwertkämpferin

Regie: Richard Fleischer, , USA, Italien, 1985


    Genre: Action, Fantasy,

Szenenphoto aus Red Sonja, © Production Company

Stills and posters © Production Company


Stab und Besetzung

Regisseur Richard Fleischer
Drehbuch Clive Exton
George MacDonald Fraser
Kamera Giuseppe Rotunno
Musik Ennio Morricone
Darsteller Brigitte Nielsen [Red Sonja]
Arnold Schwarzenegger [Kalidor]
Sandahl Bergman [Königin Gedren]
Paul L. Smith [Falkon]
Ernie Reyes jr. [Frinz Tarn]
Janet Agren [Varna, Sonjas Schwester]
Ronald Lacey [Ikol]
Pat Roach [Brytag]

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: ,Länge: 85 Minuten
Tonsystem: Ton

Inhaltsangabe
Red Sonja (Brigitte Nielsen), benannt nach ihrer Haarfarbe, überlebt als Einzige einen Überfall der Königin Gedren (Sandahl Bergman), deren Soldaten ihre Familie meucheln und ihr Heimatdorf dem Erdboden gleichmachen. Jahre später stürmt die machtgierige Monarchin einen Tempel und raubt den grünen Talisman, ein magisches Objekt, mit dem sich zerstörerische Gewitter heraufbeschwören lassen. Dabei wird Sonjas Schwester Varna (Janet Agren), eine Hohepriesterin, schwer verwundet. Die Sterbende nimmt Sonja das Versprechen ab, Gedren aufzuhalten und den Talisman zu vernichten.

Unterstützt von einem geheimnisvollen Hünen namens Kalidor (Arnold Schwarzenegger), macht der von einem Geist mit unbesiegbaren Kräften gestärkte Rotschopf sich auf den Weg zu Gedrens fernem Palast. Der Sklave Falkon (Paul L. Smith) und der verzogene Kinderprinz Tarn (Ernie Reyes jr.), dessen Reich von Gedren mit Hilfe des Talismans zerstört wurde, schliessen sich den beiden an. Nach überstandenem Kampf mit einem metallenen Ungetüm erreicht Sonja endlich ihr Ziel. Doch Gedren ist eine heimtückische Zauberin, die sich mit ihren magischen Kräften zur Wehr setzt. (3Sat Presse)

Anmerkungen : In diesem unterhaltsamen Barbarenfilm gab die Dänin Brigitte Nielsen ihr sehenswertes Leinwanddebüt. Das stattliche Fotomodell überzeugt als rothaarige Amazone, die ihre Nemesis umbringen muss, um zu ihrer Sexualität zurückzufinden. Neben Arnold Schwarzenegger, der sein "Conan"-Image pflegt, setzen Paul L. Smith und Ernie Reyes jr. als quengelnder Prinz humorvolle Akzente. Regie führte Richard Fleischer, der mit "Die phantastische Reise" Kinogeschichte schrieb. Stimmungsvolle Landschaftsbilder und die mit schauerlichen Skeletten übersäten Interieurs von Gedrens Palast lassen echte Fantasy-Stimmung aufkommen. (3Sat Presse)

Red Sonja is a motion picture produced in the year 1985 as a USA, Italien production. The Film was directed by Richard Fleischer, with Brigitte Nielsen, Arnold Schwarzenegger, Sandahl Bergman, Paul L. Smith, Ernie Reyes jr., in the leading parts. There are no reviews of Red Sonja available.



Literatur Hinweise Variety: 03.07.85

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Red Sonja (1985) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige