Die Herrin der Welt, Teil 1 - Die Freundin des gelben Mannes

Directed by: Joe May, , Germany, 1919

  • TV Tip:

Plakatmotiv Die Herrin der Welt, Teil 1 - Die Freundin des gelben Mannes, © May-Film AG, Berlin, May-Film AG, Berlin


Cast and Credits

Production May-Film AG, Berlin
May-Film AG, Berlin
Director Joe May
Assistant Director Uwe Jens Krafft
Scenario Joe May
Richard Hutter
Ruth Goetz
Wilhelm Roellinghoff
Based on Karl Figdor [Novel]
Director of Photography Werner Brandes
Composer Ferdinand Hummel
Art Director Otto Hunte
Erich Kettelhut
Martin Jacoby-Boy
Martin Jacoby-Boy
Costume Design Martin Jacoby-Boy
Cast Mia May [Maud Gregaards]
Michael Bohnen [Konsul Madsen]
Michael Bohnen [Dr. Kien-Lung]
Hans Mierendorff [Baron Murphy]
Louis Brody [Chinesischer servant]
Hedwig Bleibtreu
Bruno Decarli
Alexander Ekert
Nien Sön Ling
Nien Sön Ling
Hedy Searle

Technical specifications
Locations or Studios: Ext: May-Film-Gelände Woltersdorf; Int: Greenbaum-Atelier, Berlin-Weißensee
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Black and White,, 1925 meters, 6 reels
Sound System: silent
First Screening: December 5, 1919 in Berlin, Tauentzien-Palast

Survival Status: Prints of this picture exist [Archiv: Bundesarchiv - Filmarchiv, Filmmuseum / Münchner Stadtmuseum (München), Gosfilmofond of Russia (Moscow), Cinémathèque Royale de Belgique (Bruxelles), Centro Sperimentale del Cinema - Cineteca Nazionale (Roma)]

Synopsis in German
Die ebenso junge wie schöne Maud Gregaards ist auf dem Weg in die chinesische Provinz Kanton, wo sie eine Stelle als Erzieherin antreten soll. Auf der Reise lernt sie den verführerischen Dr. Kien-Lung kennen, der erst kürzlich in seine Heimat zurückgekehrt ist. Kurz darauf wird Maud in ein Freudenhaus des hinterhältigen Verbrechers Hai-Fung verschleppt. Mit Kien-Lungs Hilfe gelingt ihr die Flucht aus dem Bordell. Als Hai-Fung erfährt, wer ihr Fluchthelfer war, lässt er Kien-Lung in sein Versteck bringen und foltert ihn dort auf grausamste Weise. Aber auch an Maud will der Bösewicht tödliche Rache üben - nur dem raschen, beherzten Eingreifen des Konsuls Madsen ist es zu verdanken, dass Maud und Kien-Lung im letzten Moment gerettet werden können. Kien-Lung, der sich schon bei ihrer ersten Begegnung in Maud verliebt hatte, bittet die junge Frau um ihre Hand - doch sie weist ihn zurück (www.filportal.de)

Reviews in German: Im Jahr 1919 produziert Joe May eine Serie aus acht weltumspannenden Spielfilmen, die er Ende des Jahres im Wochenabstand aufführt. Erzählt werden die Abenteuer einer modernen »Gräfin von Monte Christo«, Maud Gregaards (Mia May), die zur »Herrin der Welt« wird. Der fünfte Teil ist der spannendste: ein in sich geschlossenes Abenteuer, das zu einem vergessenen Volk im tiefsten Inneren Afrikas führt. (www.cinefest.de)

Der sechste Teil der Abenteuerfilmserie wechselt den Tonfall und wird zur selbstreflexiven Mediensatire um Sensationsgier und »Fake news«: Während die Helden aus Ophir per Riesenflugzeug in die Zivilisation zurückkehren, streiten sich zwei amerikanische Medienmogule um die Exklusivrechte ihrer Story. Dabei wird unter anderem ein Film über die Abenteuer der beiden gedreht. Mia May und Paul Hansen in Doppelrollen. (www.cinefest.de)

General Information

Die Herrin der Welt, Teil 1 - Die Freundin des gelben Mannes is a motion picture produced in the year 1919 as a Germany production. The Film was directed by Joe May, with Mia May, Michael Bohnen, , Hans Mierendorff, Louis Brody, in the leading parts.



Bibliography - Film-Magazin
- Film-Schau No. 32/34, 1919
- Kino-Briefe No. 38, 1919
- Kino-Briefe No. 41, 1919
- Erste Internationale Kinematographenzeitschrift No. 49, 1919
- lebende Bild (lb) No. 51, 1919
- Filmkurier No. 58, 1919
- Filmkurier No. 88, 1919
- Erste Internationale Kinematographenzeitschrift No. 4, 1920
- Kino-Briefe No. 40, 1920
- Kino-Briefe No. 41, 1920
- Film-Handel No. 12, 1919
- IFW No. 39, 1919
- Erste Internationale Kinematographenzeitschrift No. 42, 1919
- Erste Internationale Kinematographenzeitschrift No. 43, 1919
- Erste Internationale Kinematographenzeitschrift No. 44, 1919
- Erste Internationale Kinematographenzeitschrift No. 45, 1919
- Filmkunst/Haase No. 47, 1919
- Erste Internationale Kinematographenzeitschrift No. 48x, 1919
- Rhein. Filmkunstbühne No. 1-4, 1920
- Verzeichnis in Deutschland gelaufener Filme. München 1980 (München) No. 293, 1920
- Verzeichnis in Deutschland gelaufener Filme. München 1980 (München) No. 468, 1920

References in Databases
Filmportal.de 12793
The German Early Cinema Database Nr. 24879
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt0010249
KinoTV Database Nr. 15870

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Die Herrin der Welt, Teil 1 - Die Freundin des gelben Mannes (1919) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige