The Bridges of Madison County

Die Brücken am Fluss

Regie: Clint Eastwood, , USA, 1995

  • FSK 12  

  • Genre: Liebesfilm,

Plakatmotiv The Bridges of Madison County, © Amblin/Malpaso Film, Warner Bros. Pictures, Inc.

Stills and posters © Amblin/Malpaso Film, Warner Bros. Pictures, Inc.


Stab und Besetzung

Produktion Amblin/Malpaso Film
Warner Bros. Pictures, Inc.
Produzent Clint Eastwood
Kathleen Kennedy
Regisseur Clint Eastwood
Drehbuch Richard LaGravenese
Story Robert James Waller
Kamera Jack N. Green
Musik Lennie Niehaus
Schnitt Joel Cox
Ausstattung Jeannine Oppewall
Darsteller Meryl Streep [Francesca Johnson]
Annie Corley
Clint Eastwood
Victor Slezak

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm - Farbe,Länge: 135 Minuten
Tonsystem: Ton

FSK ab 12 Jahren,
Szenenphoto aus The Bridges of Madison County, © Amblin/Malpaso Film, Warner Bros. Pictures, Inc.

Inhaltsangabe
Vor vielen Jahren hat die italienische Lehrerin Francesca (Meryl Streep) in Neapel ihren Mann Richard (Jim Haynde) kennengelernt, einen GI, dem sie auf seine Farm nach Iowa folgte, ohne genau zu wissen, was sie dort erwartet. Inzwischen, man schreibt das Jahr 1965, ist sie Mutter zweier herangewachsener Kinder, Richard erweist sich als grundsolider Ehemann, doch ihre Träume und Sehnsüchte blieben unerfüllt. Das scheint sich zu ändern, als eines Tages der weit gereiste Fotograf Robert Kincaid (Clint Eastwood) sich in diese Einöde verirrt, der für das National Geographic Magazine jene überdachten Holzbrücken ablichten soll, die als einzige Attraktion der Gegend gelten. Mann und Kinder sind für einige Tage verreist, und so hat die Strohwitwe Zeit und Musse, dem sympathischen Fremden den Weg zu zeigen. Später lädt sie ihn zu sich zum Abendessen ein, die Gespräche mit ihm haben etwas Elektrisierendes. Bei ihrem Wiedersehen am nächsten Tag ahnen beide, dass es nicht beim Gespräch bleiben wird. Zwischen dem einsamen Weltenbummler, der zwischen dezenten Machoallüren und einnehmender Aufrichtigkeit changiert, und der aufblühenden Hausfrau und Mutter, die sich extra für ihn ein neues Kleid kauft, kommt es zur leidenschaftlichen Annäherung. Am Ende der knapp bemessenen Zeit entscheidet sie sich jedoch für ihr bescheidenes familiäres Glück. Erst nach Francescas Tod erfahren die beiden erwachsenen Kinder aus Francescas Tagebuch von den vier ganz besonderen Tagen im Leben ihrer Mutter, die so viel ausmachten.... (SWR Presse)

Szenenphoto aus The Bridges of Madison County, © Amblin/Malpaso Film, Warner Bros. Pictures, Inc.
Kritiken : «Eine gefühlvolle Romanze mit famosen Schauspielern.» (tele 51/2007)
Szenenphoto aus The Bridges of Madison County, © Amblin/Malpaso Film, Warner Bros. Pictures, Inc.

Anmerkungen : «Als Regisseur und Darsteller schuf Clint Eastwood ein wundervoll fotografiertes Melodram auf den Spuren von Douglas Sirk. Für die bewegende Darstellung einer spröden Farmerfrau, die ihre Sinnlichkeit entdeckt, um schliesslich auf ihr Glück zu verzichten, erhielt Meryl Streep eine "Oscar"-Nominierung.» (HR Presse)

«Mit dieser wundervoll fotografierten, zweistündigen Liebesgeschichte erweist Clint Eastwood sich nicht nur als virtuoser Regisseur, der ein grosses Melodram ohne kitschige Überzeichnung inszeniert. Im Gegensatz zur Buchvorlage, in der Robert James Waller eine konventionelle männliche Eroberungsfantasie zu Papier brachte, kehren Eastwood und sein Autor Richard LaGravense die Perspektive um. "Die Brücken am Fluss" ist ein subtiler Frauenfilm mit der grossartigen Meryl Streep als spröder Farmerin, die sehnsuchtsvoll einen halbnackten Fremden beobachtet, ihn verführt, ihre Sinnlichkeit entdeckt - und dabei stets die Entscheidungsgewalt über ihr Leben behält. Neben seiner bemerkenswerten Regieleistung setzt der zweifache Regie-Oscar-Preisträger auch Akzente als Schauspieler, indem er sein wortkarges Dirty-Harry-Image geschickt in die Darstellung eines einsamen Wolfes einfliessen lässt.» (SWR Presse)

The Bridges of Madison County is a motion picture produced in the year 1995 as a USA production. The Film was directed by Clint Eastwood, with Meryl Streep, Annie Corley, Clint Eastwood, Victor Slezak, in the leading parts. The movie had its first screening on , .

Szenenphoto aus The Bridges of Madison County, © Amblin/Malpaso Film, Warner Bros. Pictures, Inc.


Literatur Hinweise Screen International # 1013, 23. June 1995

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The Bridges of Madison County (1995) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige