Stage Fright

Die rote Lola

Regie: Alfred Hitchcock, , USA, 1950

    Plakatmotiv Stage Fright, © Production Company

    Stills and posters © Production Company


    Stab und Besetzung

    Regisseur Alfred Hitchcock
    Drehbuch Whithfield Cook
    Story Selwyn Jepson
    Anderes... (28) Alma Reville
    Kamera Wilkie Cooper
    Musik Leighton Lucas
    Kostümbild Milo Anderson
    Darsteller Marlene Dietrich [Charlotte Inwood]
    Patricia Hitchcock
    Miles Malleson
    Alastair Sim
    Sybil Thorndike
    Richard Todd [Jonathan Cooper]
    Michael Wilding [Smith]
    Jane Wyman [Eve Gill]

    Technische Angaben
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 105 Minuten
    Tonsystem: mono

    Inhaltsangabe
    «"Keine Polizei hinter uns", sagt Eve Gill zu Jonathan Cooper, der neben ihr im Auto sitzt. Jonathan muss sich verstecken, in einer Rückblende erzählt er die Ursache: Die berühmte Schauspielerin Charlotte Ingwood, mit der er ein Verhältnis habe, sei in einem blutbefleckten Kleid zu ihm gekommen und habe gestanden, ihren Mann ermordet zu haben. Sie bat ihren Geliebten, aus ihrer Wohnung ein neues Kleid zu holen, doch Jonathan wurde dabei überrascht und musste fliehen. Eve, die Jonathan insgeheim liebt, verspricht ihm zu helfen. Sie bringt ihn zu ihrem Vater, Kommodore Gill. Der soll ihn mit seinem Boot weiter fortbringen. Eve, überzeugt, dass Jonathan der Mord angelastet werden soll, beschliesst auf eigene Faust, Untersuchungen anzustellen und Charlotte zu überführen. Dabei lernt sie den jungen Inspektor Smith kennen und später auch lieben. Um der Ingwood näher sein zu können, besticht Eve die Zofe der Schauspielerin und nimmt deren Stelle ein....» (Meinolf Zurhorst, Lexikon des Kriminalfilms)

    Stage Fright is a motion picture produced in the year 1950 as a USA production. The Film was directed by Alfred Hitchcock, with Jane Wyman, Patricia Hitchcock, Miles Malleson, Alastair Sim, Sybil Thorndike, in the leading parts. There are no reviews of Stage Fright available.



    Literatur Hinweise Cinémathèque Suisse nr. 196, November 2001;
    Meinolf Zurhorst, Lexikon des Kriminalfilms

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Stage Fright (1950) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige