After office hours

Ein Paar wie Katz und Hund

Regie: Robert Z. Leonard, USA, 1935

USA, 1935


Stab und Besetzung

Produktion Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Regisseur Robert Z. Leonard
Drehbuch Herman J. Mankiewicz
Nach einer Vorlage von Laurence Stallings
Laurence Stallings
Kamera Charles Rosher
Darsteller Katharine Alexander [Julia Patterson]
Henry Armetta [Restaurantbesitzer]
Constance Bennett [Sharon]
Herbert Bunston [Barlow, Norwoods Butler]
Billy Burke [Mrs. Norwood]
Stuart Erwin [Hank Parr]
Clark Gable [Jim Branch]
Hale Hamilton [Mr. Patterson]
Charles Richman [Jordan, Verleger]
Harvey Stephens
Henry Travers [Cap]

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 73 Minuten
Tonsystem: mono
Premiere: 22. Februar 1935 in USA

Inhaltsangabe
Jim Branch ist Chefredakteur des NEWS RECORD und ein temperamentvoller Vollblutjournalist. Sein Enthüllungselan kostet ihn zwar vorübergehend seinen Job, aber bremsen lässt er sich auch dadurch nicht. Schliesslich liegt ihm sehr daran, der hübschen Sharon Norwood zu beweisen, dass auch ein Mann aus ihren feinen Kreisen ein Mörder sein kann.

Jim Branch (Clark Gable) leitet den "News Record" und hat ihn in wenigen Jahren zu einer angesehenen Zeitung gemacht. Darum passt es ihm überhaupt nicht, dass sein Verleger Jordan (Charles Richman) ihn hindern will, sich kritisch mit dem politisch ambitionierten Playboy Tommy Bannister (Harvey Stephens) zu befassen.
Auch die hübsche Sharon Norwood (Constance Bennett), die sich bei der Zeitung als Musikkritikerin versucht, bekommt sein Temperament zu spüren: Er feuert sie kurzerhand, weil sie ihm zu frech kommt. Ein paar Stunden später denkt er schon ganz anders darüber, denn die gescheite junge Dame aus reichem Hause beginnt ihm zu gefallen. Auch Miss Norwood ist von ihm sichtlich beeindruckt.
Reichlich abwegig erscheint ihr allerdings sein Verdacht, Tommy Bannister könnte der Täter sein, als Mrs. Patterson (Katherine Alexander), die Frau eines Bankiers, ermordet aufgefunden wird. Sie hatte eine Affäre mit Bannister; die Polizei hält ihren Mann für den Mörder, aber Branch ist da anderer Ansicht und lässt in einem Zeitungsartikel durchblicken, dass Bannister seine eifersüchtige Geliebte umgebracht haben könnte.
Verleger Jordans wütender Kündigung kommt Branch zuvor. So hat er freie Hand, seinen Verdacht gegen Bannister zu erhärten und Miss Norwood zu beweisen, dass sie beide entgegen dem äusseren Augenschein doch sehr gut zusammenpassen... (ARD Presse)

Anmerkungen : "Clark Gable ist hier gleich doppelt erfolgreich, als Draufgänger und als Reporter-Detektiv. Robert Z. Leonards flotte Inszenierung spielt die Kontraste zwischen dekadenter High Society und rauem New Yorker Presse-Milieu reizvoll aus." (ARD Presse)

General Information

After office hours is a motion picture produced in the year 1935 as a USA production. The Film was directed by Robert Z. Leonard, with Henry Travers, Henry Armetta, Constance Bennett, Herbert Bunston, Billy Burke, in the leading parts. There are no reviews of After office hours available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - After office hours (1935) - KinoTV Movie Database (M)