Die Kaukasierin

Directed by: Uwe Jens Krafft, Joe May, , Germany, 1917

  • TV Tip:


Cast and Credits

Production May-Film AG, Berlin
Producer Joe May
Director Uwe Jens Krafft
Joe May
Director of Photography Curt Courant
Cast Max Landa [Joe Deebs]
Bruno Kastner [Ingenieur Mertens]
Maria Fein [Helene Mertens, hi's wife]
Albert Paul [Fuerst Sumalow]
Paul Rehkopf [Count Sienkiewicz]
Werner Krauss [(uncertain or unconfirmed)]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Black and White,, 1576 meters, 4 reels
Sound System: silent
First Screening: July 5, 1918 in Berlin, Tauentzien-Palast

Survival Status: Prints of this picture exist [Archiv: Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung]

Synopsis in German
Detektiv Joe Deebs lernt eines Tages Helene, die Frau des Ingenieurs Mertens, kennen. Wenig später kann Deebs zu ihren Gunsten eingreifen, als er verhindert, dass ihr kostbarer Schmuck gestohlen wird. Bald darauf ist er zu Gast im Hause des Fürsten Sumalo. Dort entlarvt die Spürnase nicht nur einen Falschspieler, sondern entdeckt auch noch ein Porträt einer Dame, die Helene Mertens zum Verwechseln ähnlich sieht. Auf seine Nachfrage hin antwortet ihm der Fürst, dass es sich bei der abgebildeten Frau um seine damalige, inzwischen aber verstorbene Braut handle. Das Bildnis und des Fürsten Geschichte lässt den Gentlemandetektiv nicht mehr los, und Deebs forscht in dieser Angelegenheit weiter.

Joe Deebs bekommt heraus, dass die abgebildete Braut, eine Kaukasierin, nur scheinbar gestorben ist, wie der Fürst bis heute noch fest glaubt. Vielmehr hatte einst ein Bediensteter des Fürsten ihr ein Schlafmittel gegeben, das einen Menschen wie tot erscheinen lässt, um aus den fürstlichen Fängen zu entfliehen. Dann wurde die Kaukasierin in der Fürstengruft begraben, wenig später, nach dem Erwachen, aber sofort wieder befreit. Wieder unter den Lebenden, hatten die Kaukasierin und ihr Helfer anschliessend geheiratet. Deebs beschliesst, dieses Geheimnis der Kaukasierin für sich zu behalten, da Herr und Frau Mertens ein sehr glückliches Ehepaar sind. (wikipedia)

General Information

Die Kaukasierin is a motion picture produced in the year 1917 as a Germany production. The Film was directed by Uwe Jens Krafft, Joe May, with Max Landa, Bruno Kastner, Maria Fein, Albert Paul, Paul Rehkopf, in the leading parts. There are no reviews of Die Kaukasierin available.



Bibliography - D Vol. 17 No. 115
- Kinematograph No. 601, 1918

References in Databases
Filmportal.de 7c45ba960cf94136ac248c36bcf8a54e
The German Early Cinema Database Nr. 26891
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt0157888
KinoTV Database Nr. 46590

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Die Kaukasierin (1917) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige