The Finishing Touch

Regie: Clyde Bruckman, Leo McCarey, , USA, 1928


    Genre: Komödie,

Szenenphoto aus The Finishing Touch, © Production Company

Stills and posters © Production Company


Stab und Besetzung

Regisseur Clyde Bruckman
Leo McCarey
Drehbuch H.M. Walker
Darsteller Dorothy Coburn
Oliver Hardy
Edgar Kennedy
Stan Laurel
Sam Lufkin

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 19 Minuten
Tonsystem: silent

Inhaltsangabe
Für eine Prämie von 500 Dollars versprechen die beiden "Facharbeiter" Stan Laurel und Oliver Hardy einem Auftraggeber, dessen halbfertiges Holzhaus innerhalb kürzester Zeit bezugsfertig herzurichten. Nach diversen Konflikten mit ihrer eigenen Inkompetenz, einem Polizisten sowie einer Krankenschwester des benachbarten Sanatoriums, die zu "ruhigen Arbeiten" mahnt, bleibt von dem Bauwerk letztlich nur ein Haufen Bretter übrig. (StummFilmMusikTage Erlangen)

Anmerkungen : "Insgesamt erweckt The Finishing Touch den Eindruck, als könne man hier zwei Kindern beim Spielen beobachten. So gibt es gar keine richtige Handlung; Stan und Olli hantieren ganz einfach ein bisschen mit Hammer und Nägeln, mit Brettern und Farbeimern - scheinbar völlig unsystematisch und gerade so, wie es gewöhnlicherweise Kleinkinder zu tun pflegen, sobald man ihnen derart abwechslungsreiche Spielzeuge zur Verfügung stellt. Verstärkt wird dieser Eindruck noch durch das Auftreten der Krankenschwester und des Polizisten, die die beiden "Kleinen" mehrmals wie strenge Eltern zur Ruhe ermahnen müssen.
Der Film lief erstmals im Herbst 1928 in den deutschen Kinos. In den Zwischentiteln erscheinen zum ersten Mal ihre deutschen 'Spitznamen' "Dick und Dof", "Dof" damals noch mit einem "o" geschrieben." (StummFilmMusikTage Erlangen)

The Finishing Touch is a motion picture produced in the year 1928 as a USA production. The Film was directed by Clyde Bruckman, Leo McCarey, with Stan Laurel, Oliver Hardy, Dorothy Coburn, Edgar Kennedy, Sam Lufkin, in the leading parts. There are no reviews of The Finishing Touch available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - The Finishing Touch (1928) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige