La Maschera del Demonio

Black Sunday

Directed by: Mario Bava, Italy, 1960

Italy, 1960
Plakatmotiv La Maschera del Demonio, © Production Company


Cast and Credits

Director Mario Bava
Scenario Ennio de Concini
Mario Serandrei
Director of Photography Mario Bava
Cast Mario Bava [Katia Vajda/Prinzessin Asa Vajda]
John Richardson [Gorobec]
Andrea Checchi [Kruwajan]
Tino Bianchi [Ivan]
Clara Bindi [Guestwirtin]
Arturo Dominici [Igor Javutich/Javuto]
Arturo Dominici [Sonya , die daughter der guestwirtin]
Ivo Garrani [Fuerst]
Enrico Olivieri [Prinz Constantine Vajda]
Mario Passante [Nikita , der Kutscher]
Mario Passante [Priester]
Mario Passante [Boris]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Black and White,Length: 90 minutes
Sound System: mono
Szenenphoto aus La Maschera del Demonio, © Production Company

Synopsis in German
Im Jahre 1630 hält die Inquisition in Moldawien Gericht über die Prinzessin Asa Vajda und ihren Geliebten Igor Javutich. Während Javutich bereits tot in den Fesseln hängt, stehen Asa die Torturen noch bevor. Nachdem sie der Grossinquisitor, ihr eigener Bruder, gleichfalls wegen Hexerei und Satanismus zu Tode verurteilt hat, wird sie ausgepeitscht und mit einem Hexenmal gebrandmarkt. Doch bevor ihr der Henker die eiserne Teufelsmaske vor das Gesicht nageln kann, verflucht Asa ihre ganze Familie und schwört zu den Lebenden zurückzukehren, um ihre Rache zu vollenden. Zwei Jahrhunderte später durchreisen der Arzt Dr. Kruvajan und sein Kollege Dr. Gorobec denselben Landstrich Moldawiens und stossen zufällig auf das Grab der Prinzessin. Als Kruvajan die Teufelsmaske von Asas Gesicht entfernt, kann diese aus dem Totenreich zurückkehren und ihren späten, grausamen Rachefeldzug beginnen.... (Arte Presse)

Remarks and general Information in German: Hintergrundinformationen: «"Die Stunde wenn Dracula kommt" ist ein Horrorfilm der besonderen Art, eine übernatürliche Rachegeschichte, die die klassische Vampirthematik mit eigenen Gesetzmässigkeiten variiert: In diesem Film dürsten die Vampire nicht einfach nach Blut, sondern - von Rache getrieben - nach der Lebensenergie ihrer Nachkommen. In einem unnachahmbaren visuellen Stil vereint Regisseur Mario Bava Elemente des expressionistischen Stummfilms mit einer quasi-barocken, schwelgerisch sinnlichen Bildsprache. Körnige Schwarz-Weiss-Bilder lassen eine fesselnde Welt nebelverschleierter, alter Gemäuer und Geheimgänge entstehen, in denen sich Geisterhaftes ereignet. Mit seinem Film erschuf Mario Bava ein Schlüsselwerk, das eine ganze Serie von Gothic-Horror-Produktionen prägte, welche im Folgenden das italienische Genrekino der 60er Jahre eroberten.» (ARTE Presse)

General Information

La Maschera del Demonio is a motion picture produced in the year 1960 as a Italy production. The Film was directed by Mario Bava, with , John Richardson, Andrea Checchi, , Clara Bindi, in the leading parts. There are no reviews of La Maschera del Demonio available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - La Maschera del Demonio (1960) - KinoTV Movie Database (M)