Cape Fear

Directed by: J. Lee Thompson, , USA, 1962

  • FSK 18  
  • Genre: Drama, Thriller,
  • TV Tip:

Plakatmotiv Cape Fear, © Universal Pictures


Cast and Credits

Production Universal Pictures
Producer Sy Bartlett
Director J. Lee Thompson
Scenario J. Lee Thompson
Based on John D. MacDonald [Novel]
Director of Photography Samuel Leavitt
Composer Bernard Herrmann
Editor Bernard Herrmann
Cast Gregory Peck [Sam Bowden]
Robert Mitchum [Max Cady]
Polly Bergen [Peggy Bowden]
Martin Balsam [Mark Dutton]
Lori Martin [Nancy Bowden]
Telly Savalas [Charles Sievers]
Jack Kruschen [Dave Countton]
Barrie Chase [Diane Taylor]
Paul Comi [Garner]
Ward Hamsey [Officer Brown]
John R. McKee [Officer Marconi]
Page Slattery [Deputy Kersek]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Black and White,Length: 105 minutes
Sound System: mono
First Screening: April 12, 1952 in
FSK ab 18 Jahren, nffr
Survival Status: Prints of this picture exist
Szenenphoto aus Cape Fear, © Universal Pictures

Synopsis in German
Sam Bowden, ein ebenso erfolgreicher wie beliebter Rechtsanwalt, lebt mit seiner Frau Peggy und seiner Tochter Nancy in Savannah, Georgia. Der friedliche Alltag der Familie hat von einem Tag auf den anderen ein Ende, als der sadistische Schwerverbrecher Max Cady in der Stadt auftaucht. Kurz zuvor aus der Haft entlassen, macht Cady seinen ehemaligen Anwalt Bowden dafür verantwortlich, dass man ihn zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt hatte. Seither kennt Cady nur noch ein Ziel - sich an Bowden zu rächen. Er beginnt mit subtilem Psychoterror, den er immer weiter steigert, ohne sich dabei etwas Nachweisbares zuschulden kommen zu lassen.
Daher kann auch die Polizei nichts gegen den Ex-Sträfling unternehmen. Als Cady jedoch beginnt, Nancy zu belästigen und eine junge, hübsche Frau grausam misshandelt, greift Bowden zur Selbstjustiz: Mit Unterstützung des Privatdetektivs Sievers heuert er einen Schlägertrupp an, der Cady endgültig aus der Stadt vertreiben soll. Allerdings dreht Cady den Spiess um, und er verprügelt die Männer. Die bezahlten Schläger werden festgenommen, worauf Bowden sich bei der Polizei plötzlich in der Rolle des hinterhältigen Anstifters wiederfindet - ein weiterer Triumph für den listigen Cady. Schliesslich sieht Sam keinen anderen Ausweg mehr, als die Sache auf eigene Faust zu Ende zu bringen. Er gibt vor zu fliehen und reist gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter zu einem Hausboot am abgelegenen "Kap der Angst" - wohl wissend, dass Cady ihnen dorthin folgen wird. Doch Bowden hat seinem Gegner eine Falle gestellt ... (SWR Presse)

Reviews in German: "Nervenzerreissende Spannung und brillante Darsteller machen den Film zum Meisterwerk" (tele)
Remarks and general Information in German: «Packender Thriller, der längst zu den grossen Klassikern des Genres zählt - nicht zufällig hat Martin Scorsese 1991 ein Remake des Films gedreht. In den Hauptrollen des atmosphärischen Films brillieren Gregory Peck und Robert Mitchum. » (rbb Presse)

General Information

Cape Fear is a motion picture produced in the year 1962 as a USA production. The Film was directed by J. Lee Thompson, with Gregory Peck, Robert Mitchum, Polly Bergen, Martin Balsam, Lori Martin, in the leading parts.



References in Databases
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt0055824
KinoTV Database Nr. 5769

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Cape Fear (1962) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige