A day's pleasure

Vergnügte Stunden, Ein netter Tag

Regie: Charles Chaplin, , USA, 1919

    Plakatmotiv A day's pleasure, © First National Pictures Inc.

    Stills and posters © First National Pictures Inc.


    Stab und Besetzung

    Produktion First National Pictures Inc.
    Produzent Charles Chaplin
    Regisseur Charles Chaplin
    Drehbuch Charles Chaplin
    Nach einer Vorlage von Charles Chaplin
    Kamera Roland H. Totheroh
    Schnitt Charles Chaplin
    Architekt Charles D. Hall
    Darsteller Charles Chaplin [Il Padre di Famiglia]
    Edna Purviance [La Moglie]
    Henry Bergman [Il Comandante del Batello / Un Poliziotto]
    Tom Wilson [Il Marito grande e grosso]
    Babe London [Sua Moglie]
    Jackie Coogan [Il bambino più piccolo]
    Loyal Underwood [Il vecchietto arrabiato per la strada]

    Technische Angaben
    Kategorie: Kurzer Spielfilm
    Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,Länge: 33 Minuten, 844 Meter, 2000 Fuss, 2 Akte, 22 Bilder pro Sekunde
    Tonsystem: silent
    Premiere: 7. Dezember 1919 in
    Vorhandene Kopien: Kopien des Films sind erhalten
    Szenenphoto aus A day's pleasure, © First National Pictures Inc.
    Kritiken : "In Chaplins Filmen spürt man jenen Filmsinn, den uns gewis- se ehrgeizige Streifen allzu leicht vergessen lassen. Chaplin, der die Eigengesetzlichkeit des Films entdeckt hat, beutet seine visuellen Themen aus wie Wagner musikalische Motive. Sehen Sie sich einmal A DAY’S PLEASURE an! Aus einem Klappstuhl, den er aufzustellen versucht, seinem feuerspeien- den kleinen Auto, einem Haufen dampfenden Teers holt er alle Komik heraus, die ihnen, ohne dass das Gleichgewicht der Farce gestört wird, abzugewinnen ist. Man sperre Chaplin in einen Keller, einen Kramladen, ein leeres Zimmer; ich wette, er würde auch hier sein Weltpublikum zu Lachorgien hinreißen. Chaplin ist der größte Filmautor, von dem künftige Szenaristen lernen sollten. Über Chaplin scheint bereits alles gesagt. Eines ist jedoch noch immer unbekannt: dass Chaplin unser grösster dramatischer Dichter ist und ein einzigartiger Magier der Fiktion." (René Clair: Vom Stummfilm zum Tonfilm. München 1952)

    Anmerkungen : Charlie Chaplin in einer ungewohnten Rolle als Familienvater, der mit seiner Frau und den Kindern einen Sonntagsausflug unternimmt. Mit dem Auto fahren sie zum Quai und verbringen einen Nachmittag auf einem Vergnügungsdampfer. Hier gibt es allerhand Aufregung, und als die Familie schliesslich wieder an Land geht, gibt es auf der Rückfahrt auch noch Ärger mit der Polizei. Ein wenig bekanntes Nebenwerk von Chaplin, das während der Produktion von THE KID in wenigen Tagen abgedreht wurde. (Förderverein Filmkultur Bonn)

    A day's pleasure ist ein Film, der im Jahr 1919 in USA produziert wurde. Regie führte Charles Chaplin, mit Charles Chaplin, Edna Purviance, Henry Bergman, Tom Wilson, Babe London, in den wichtigsten Rollen. Der Film hatte am 07. Dezember 1919 seine Premiere. Zur Zeit haben wir keine Inhaltsangabe zu diesem Film;



    Literatur Hinweise - Cinema Ritrovato Bologna 2009 Katalog pg 103

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

      Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - A day's pleasure (1919) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige