Die fremde Familie

Directed by: Stefan Krohmer, , Germany, 2010

    Szenenphoto aus Die fremde Familie, © Production Company

    Stills and posters © Production Company


    Cast and Credits

    Director Stefan Krohmer
    Scenario Daniel Nocke
    Director of Photography Benedikt Neuenfels
    Composer Carsten Meyer
    Cast Katja Riemann [Ira Wolfens]
    Thomas Sarbacher [Marquard Wolfens]
    Fritz Schediwy [Robert Stamm]
    Katharina Nesytowa [Elisaveta Kolarova]
    Stephan Luca [Bernd Stamm]
    Jan Messutat [Pfleger]
    Jean-Yves Berteloot [Monsieur Brailly]

    Technical specifications
    Category: Television Film
    Technical Details: Color,
    Sound System: Ton
    First Screening: January 12, 2011 in ARD

    Synopsis in German
    Als ihr 80-jähriger Vater Robert nach einem Unfall zum Pflegefall wird, möchte Ira Wolfens ihn unbedingt zu Hause pflegen – und das trotz ihres schwierigen Verhältnisses zu ihm. Robert hatte sie und ihre Mutter verlassen, um eine zweite Familie zu gründen. Doch nun sieht Ira die Gelegenheit, sich ihrem Vater zu nähern.

    Angesichts der hohen Pflegekosten weiss sie sich jedoch nicht anders zu helfen, als die osteuropäische Pflegekraft Elisaveta einzustellen, die schwarz für sie arbeitet – sehr zum Missfallen ihres Mannes Marquard, der neben seiner Arbeit als Berufsberater auch Ambitionen als Lokalpolitiker hat und sich darüber hinaus noch nie mit Robert verstanden hat. Und dann steht plötzlich Iras jüngerer Halbbruder Bernd vor der Tür.

    Bernd ist ein Lebenskünstler, der noch nie etwas auf die Beine gestellt hat, von Robert aber immer bevorzugt behandelt wurde. Als Bernd sich nun in die Pflegesituation einmischt und Iras Mann die neue Situation so unerträglich findet, droht Iras Leben aus den Fugen zu geraten.... (ARD Presse)

    Die fremde Familie is a motion picture produced in the year 2010 as a Germany production. The Film was directed by Stefan Krohmer, with Katja Riemann, Thomas Sarbacher, Fritz Schediwy, Katharina Nesytowa, Stephan Luca, in the leading parts. The movie had its first screening on January 12, 2011 in ARD. There are no reviews of Die fremde Familie available.

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
      Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
      The copyright lies with the authors of these quotes - Die fremde Familie (2010) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige