Dark Passage

Directed by: Delmer Daves, , USA, 1947

  • FSK 16  
  • Genre: Film noir,
  • TV Tip:

Szenenphoto aus Dark Passage, © Warner Bros. Pictures, Inc.


Cast and Credits

Production Warner Bros. Pictures, Inc.
Director Delmer Daves
Scenario Delmer Daves
Story Davis Goodis
Director of Photography Sidney Hickox
Composer Franz Waxman
Cast Lauren Bacall [Irene Jansen]
Bruce Bennett [Bob]
Humphrey Bogart [Vincent Parry]
Tom d'Andrea
Patrick McVey [Not credited Taxi Driver]
Agnes Moorehead
Clifton Young

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Black and White,Length: 106 minutes
Sound System: mono
FSK ab 16 Jahren,
Survival Status: Prints of this picture exist

Synopsis in German
Vincent Parry gelingt es, aus dem Zuchthaus von San Quentin zu entkommen. Er will einen Justizirrtum korrigieren: Parry hat den Mord an seiner Frau, für den er verurteilt wurde, nicht begangen. Auf der Flucht begegnet er Irene Jansen. Sie weiss überraschend viel von ihm. Parry bleibt nichts anderes übrig, als mit ihr nach San Francisco zu fahren. Gewisse Verbindungen der jungen Frau irritieren ihn jedoch so sehr, dass er nachts ihre Wohnung verlässt und seinen Freund George aufsucht, der bereit ist, ihn für ein paar Tage zu verstecken. Parry lässt sich von einem zwielichtigen Schönheitschirurgen das Gesicht verändern. Als er in die Wohnung seines Freundes zurückkehrt, findet er George ermordet auf. Parry ist entschlossen, auch diesen Mord auf eigene Faust aufzuklären. Dabei lernt er Irene Jansen mehr und mehr schätzen; beide bekommen es jedoch bald mit einem Erpresser zu tun, der Parry an die Polizei auszuliefern droht ... (ARD Presse)

Remarks and general Information in German: «Humphrey Bogart und Lauren Bacall spielen die Hauptrollen in diesem spannenden Kriminalfilm.
"Das unbekannte Gesicht" ist der dritte gemeinsame Film von Humphrey Bogart und Lauren Bacall und einer ihrer schönsten. Neben dem virtuosen Einsatz der subjektiven Kamera vor Bogarts Gesichtsoperation fasziniert vor allem die konsequente Stilisierung der Stadtlandschaft San Franciscos. Zahlreiche bizarre Charaktere tragen zur Spannung bei.» (HR Presse)

«Die Kinolegende Humphrey Bogart als "das unbekannte Gesicht" in den vierziger Jahren zu präsentieren, das gelang, wenn auch nur für 30 Minuten, dem Regisseur Delmer Daves in dem raffinierten Kriminalfilm gleichen Titels. Bogarts Partnerin in dieser verzwickten Mördersuche ist Lauren Bacall, im Privatleben Mrs. Bogart. "Eines der Hauptwerke des Film Noir. 'Dark Passage' wurde berühmt, weil das erste Drittel des Films nur aus der Perspektive Parrys mit subjektiver Kamera gefilmt ist. Einige Zeit läuft Bogart mit bandagiertem Kopf, dann erst ist das vertraute Gesicht zu sehen. Irene wird von Bogarts Frau Lauren Bacall im dritten ihrer vier gemeinsamen Filme gespielt. Die Romanvorlage (1946) stammt von David Goodis (1917 - 1967; Schiessen Sie auf den Pianisten), der damit seinen Durchbruch als Noir-Autor schaffte" (VideoMarkt)

Mit "Das unbekannte Gesicht' - er lief in den deutschen Kinos unter dem Titel "Die schwarze Natter", schrieb und inszenierte Hollywood Regisseur Delmer Daves (1904 - 1977) einen "handwerklich ansehnlichen, intelligent ersonnenen Kriminalfilm. Bemerkenswert die 'subjektive' Kamera in den ersten dreissig Minuten, bevor Hauptdarsteller Humphrey Bogarts 'neues' Gesicht ins Bild gebracht wird" (LIF). Hollywood-Ikone Humphrey Bogart stand in diesem Thriller zum dritten Mal mit seiner Frau Lauren Bacall gemeinsam vor der Kamera. Howard Hawks hatte die blutjunge und unbekannte Lauren Bacall 1945 als Bogarts Partnerin in seiner Hemingway-Verfilmung "Haben und Nichthaben" besetzt. Ihr Zusammenspiel, in dem es vor Erotik knisterte, wurde zu einem Kinoereignis und entscheidend für das persönliche Leben der beiden. Denn wenige Monate nach Beendigung der Dreharbeiten machte Bogart die um 25 Jahre jüngere Lauren Bacall zur vierten Mrs. Bogart. Und diesmal war es für ihn, der drei wilde Ehen hinter sich gebracht hatte, endgültig die Frau fürs Leben. Ihre Ehe gehört zu den grossen "Love Stories" Hollywoods und hielt bis zu Bogarts Tod. Vier Filme haben die beiden zusammen gemacht, und jeder wurde zum Klassiker. Nach "Haben und Nichthaben" folgte mit der Chandler-Verfilmung "Tote schlafen fest" ihr schönster gemeinsamer Film, der Bogart endgültig zum Mythos werden liess, nach "Das unbekannte Gesicht" traten sie unter der Regie von John Huston in "Key Largo" zum letzten Mal gemeinsam vor die Kamera.» (wdr Presse)

General Information

Dark Passage is a motion picture produced in the year 1947 as a USA production. The Film was directed by Delmer Daves, with Lauren Bacall, Clifton Young, Humphrey Bogart, Tom d'Andrea, Patrick McVey, in the leading parts. There are no reviews of Dark Passage available.



Bibliography la Cinémathèque Suisse, Nos 147-8; Paul Werner, film noir, Die Schattenspiele der schwarzen Serie, Fischer Cinema nr. 4452, Frankfurt 1985

References in Databases
KinoTV Database Nr. 7875

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Dark Passage (1947) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige