Das rätselhafte Inserat

Directed by: Karl Gerhardt, Joe May, Germany, 1916

Germany, 1916


Cast and Credits

Production May-Film AG, Berlin [N° 7]
Producer Joe May
Director Karl Gerhardt
Joe May
Scenario Joe May
Cast Harry Liedtke [Joe Deebs]
Leopold Bauer [Kommerzienrat von Sterneck]
Hugo Flink [Kurt von Sterneck, dessen son]
Else Roscher [Olly Polly, Chansonette]
Kurt Busch [Hans Kronau, Notar]
Josef Conradi [Greiner, Privatsekretaer bei Sterneck (as Josef Conradi)]
Ernst Ludwig [Wilmers, Buerovorsteher bei Kronau]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Black and White,, 4 reels
Sound System: silent
First Screening: December 29, 1916 in Berlin, Tauentzienpalast

Synopsis in German
Joe-Deebs-Detektivabenteuer: Ein Grossindustrieller hinterlässt seinem Sohn nichts weiter als einen Brief, den er erst lesen soll, wenn er ein zwei Jahre später erscheinendes Inserat findet. Es stellt sich heraus, dass der Sohn in Wirklichkeit Erbe eines riesigen Vermögens ist. Der Vater wollte nur verhindern, dass das Sohn in die Hände eines Mädchens fällt, das ihn nur wegen des Geldes heiraten wollte. Als es einer Diebesbande gelingt, das Vermögen an sich zu bringen, greift Meisterdetektiv Joe Deebs ein und sorgt dafür, dass der rechtmässige Besitzer sein Erbe erhält. (www.filmportal.de)

Reicher gibt sich seinem Sohn gegenüber als arm aus. (German Early Cinema Database)

Ein Grossindustrieller vererbt seinem Sohn lediglich einen Brief. Diesen soll er erst zwei Jahre später öffnen, wenn ein bestimmtes Inserat in der Zeitung erscheint. Als dies geschieht, findet der Sohn heraus, dass sein Vater ihm ein beträchtliches Vermögen hinterlassen hat. Um ihn davor zu schützen, von einem bestimmten Mädchen ausgenommen zu werden, hatte er dies aber seinem Sohn verschwiegen. Leider hat sich eine Verbrecherbande des Geldes bemächtigt. Joe Deebs übernimmt den Auftrag, dem Erben zu seinem Anspruch zu verhelfen, was ihm auch gelingt. (wikipedia)

General Information

Das rätselhafte Inserat is a motion picture produced in the year 1916 as a Germany production. The Film was directed by Karl Gerhardt, Joe May, with Harry Liedtke, Leopold Bauer, Hugo Flink, Else Roscher, Kurt Busch, in the leading parts. There are no reviews of Das rätselhafte Inserat available.

Bibliography - Gerhard Lamprecht, Deutsche Stummfilme 1915-1916, pg. 360
- Film No. 43, 1916
- Film No. 49, 1916
- Lichtbildbühne No. 51, 1916
- Kinematograph No. 521/522, 1916
- Kinema/Zürich No. 15, 1917
- Verbotene Kinematographenbilder No. 26, 1916, pg 18
- Verzeichnis in Deutschland gelaufener Filme. München 1980 (München) No. 385, 1916
- Verzeichnis in Deutschland gelaufener Filme. München 1980 (München) No. 551, 1916

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Das rätselhafte Inserat (1916) - KinoTV Movie Database (M)