Der Schinderhannes

Duel in the Forest

Directed by: Helmut Käutner, , Germany, 1958

  • TV Tip:

Plakatmotiv Der Schinderhannes, © Real-Film GmbH, Hamburg


Cast and Credits

Production Real-Film GmbH, Hamburg
Director Helmut Käutner
Scenario Georg Hurdalek
Carl Zuckmayer [Dialoge und Liedertexte]
Story Carl Zuckmayer [Theaterstueck]
Director of Photography Heinz Pehlke
Cast Curd Jürgens
Helmut Käutner [French Offizier]
Carl Lange [Priester]
Siegfried Lowitz
Joseph Offenbach
Maria Schell
Maria Schell
Christian Wolff

Technical specifications
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 115 minutes
Sound System: Mono
First Screening: December 17, 1958 in Frankfurt
Szenenphoto aus Der Schinderhannes, © Real-Film GmbH, Hamburg

Synopsis in German
1802 im Hunsrück: Johannes Bückler, genannt "Schinderhannes", ist der Anführer einer Räuberbande, die es auf die Reichen abgesehen hat: Schinderhannes sympathisiert mit den Bauern, die unter der harten Fron des Adels und der napoleonischen Besatzung leiden.

Und er wird von den Armen geliebt. Als die Räuber während eines Festes in das Schloss des Reichsgrafen eindringen, treiben sie das vom Grafen geraubte Vieh aus den Ställen und geben es den Bauern zurück. Schinderhannes nimmt Carl, den Sohn des Reichsgrafen, als Geisel mit, will ihn jedoch an der Rheinfähre freilassen. Doch Carl, der von den Idealen aus Friedrich Schillers "Räuber" beseelt ist, schliesst sich den Aufrührern an, um gegen Willkür und Unrecht zu kämpfen. Nachdem die Franzosen das Silbergeld der Bauern eingezogen haben, holt es Schinderhannes in einem tollkühnen Streich wieder zurück. Doch als die deutsche Obrigkeit sich mit den französischen Besatzern verbündet, hat sich der Schinderhannes einen schier übermächtigen Feind geschaffen, der vor nichts zurückschreckt ... (hr Presse)

Remarks and general Information in German: "Aufwendige Verfilmung von Carl Zuckmayers moralisch-ironischer Räuberballade, die sich anhand einer populären Figur mit dem Zwiespalt zwischen Recht und Unrecht beschäftigt. Helmut Käutner machte das Volksstück zum historischen Abenteuer in Starbesetzung. Für die Leinwandversion des Schinderhannes bearbeitete Carl Zuckmayer selbst Dialoge und Lieder." (3sat Presse)

«Schinderhannes, der deutsche Robin Hood, hat schon immer die Fantasie der Menschen beschäftigt. Dreissig Jahre nach der Uraufführung des Bühnenstückes von Carl Zuckmayer hat Regisseur Helmut Käutner einen grossen Film inszeniert, der mit optischem Reiz, Action und einem Massenaufgebot an Komparsen aufwarten kann. Zuckmayer selbst schrieb die Dialogbearbeitung und die Liedertexte. Käutner gab dem Räuberhauptmann ein klares Profil und fand mit dem "normannischen Kleiderschrank" Curd Jürgens die ideale Besetzung für diese Rolle.» (hr Presse)

General Information

Der Schinderhannes is a motion picture produced in the year 1958 as a Germany production. The Film was directed by Helmut Käutner, with Carl Lange, Helmut Käutner, Siegfried Lowitz, Joseph Offenbach, Maria Schell, in the leading parts. There are no reviews of Der Schinderhannes available.



References in Databases
KinoTV Database Nr. 8426

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Der Schinderhannes (1958) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige