Atame!

Fessle mich!

Regie: Pedro Almodóvar, , Spanien, 1990

  • FSK 18  
  • TV Tip:


Stab und Besetzung

Regisseur Pedro Almodóvar
Drehbuch Yuyi Beringola
Pedro Almodóvar
Kamera José Luis Alcaine
Musik Ennio Morricone
Darsteller Victoria Abril [Marina]
Antonio Banderas [Ricky]
Lole León [Lola]
Francisco Rabal [Maximo Espejo]
Julietta Serrano [Alma]
Rossy de Palma [Chica Moto]
Maria Barranco [Berta]
Lola Cardona [Direktorin der Psychiatrie]

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Farbfilm,Länge: 101 Minuten
Tonsystem: Ton
FSK ab 18 Jahren,

Inhaltsangabe
Der psychisch labile Ricky (Antonio Banderas) wird aus der Psychiatrie entlassen und hat nur einen Gedanken: Eine Frau finden, Familie gründen und Kinder bekommen - und das sofort. Seine Auserwählte ist die Ex-Pornodarstellerin Marina (Victoria Abril). Ricky sucht sie im Filmstudio auf und versucht sie zu beeindrucken, doch sie beachtet den skurrilen, jungen Mann nicht. Marina steht gerade für einen Horrorfilm vor der Kamera, in dem sie gegen ein Furcht erregendes Monster bestehen muss. Aber als sie nach Drehschluss erschöpft nach Hause kommt, beginnt der eigentliche Horror-Trip: Ricky überfällt Marina und hält sie in ihrer Wohnung fest. Keine Sekunde zweifelt er daran, dass sie sich in ihn verlieben wird, wenn sie nur Gelegenheit hat, ihn richtig kennenzulernen. Für Marina ist dies ein Alptraum, doch ihr Peiniger hat überraschenderweise auch seine angenehmen Seiten. Er ist handwerklich geschickt, führt überfällige Reparaturen aus und besorgt ihr sogar Drogen, da ihr aufgrund ihrer früheren Abhängigkeit normale Schmerzmittel nicht helfen. Während seiner Abwesenheit muss Ricky seine schöne Gefangene leider ans Bett fesseln, ein Ritual, an das Marina sich zu ihrem eigenen Erstaunen bald gewöhnt. Marina erkennt langsam, dass Ricky sie aufrichtig liebt, und als ihr durch einen Überraschungsbesuch ihrer Schwester Lola (Loles León) endlich die Flucht gelingt, ist sie gar nicht so glücklich. (ARD Presse)

Kritiken : "Man amüsiert sich unter Niveau - ohne gefesselt zu sein..." (AZ);
"Ein Elaborat aus Kitsch, Liebe und Brutalität, inszeniert im Stil eines
B-Pictures..." (Lexikon des Internationalen Films)
Anmerkungen : «Pedro Almodóvars humorvolle Version zu William Wylers themengleichem Drama „Der Fänger" von 1964 zählt zu den verkannten Meisterwerken des spanischen Oscar-Preisträgers. Die wahrhaft fesselnd inszenierte Beziehungskomödie gefällt durch eine ausgefeilte Farbdramaturgie und einen subtilen Pointenreichtum, in dem Almodóvar sich selbst als „Frauenregisseur" ironisiert und ganz nebenbei noch seine eigene Mutter in einer Cameorolle unterbringt. Durch seinen energiegeladenen Auftritt als ungestümer Ricky avancierte Antonio Banderas zum Hollywoodstar. Nicht minder überzeugend spielt Victoria Abril, die bis Mitte der 1990er Jahre die Almodóvarfilme prägte.» (ARD Presse)

General Information

Atame! is a motion picture produced in the year 1990 as a Spanien production. The Film was directed by Pedro Almodóvar, with Victoria Abril, Antonio Banderas, Lole León, Francisco Rabal, Julietta Serrano, in the leading parts.



Literatur Hinweise rororo Lexikon des Internationalen Films, 1989-90, pg 211; La Cinémathèque Suisse, Nr. 185, Lausanne 2000

Hinweise auf Datenbanken
KinoTV Database Nr. 8956

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Atame! (1990) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige